MSI GeForce RTX 2070 Gaming X aufgetaucht

Neue High-End Grafikkarte mit Dual-Lüfter, aber ohne SLI-Anschluss

Während ASUS und Gigabyte bereits alle drei ihrer Modelle der Nvidia GeForce RTX Serie angekündigt hatten, hatte sich MSI zunächst auf die beiden höherpreisigen Versionen (2080 & 2080 Ti) beschränkt und listet bislang auch keine 2070 auf ihrer Website. Nun aber ist die erste GeForce RTX 2070 von MSI aufgetaucht – in der „Gaming X“ Variante.

Anzeige

Die GeForce RTX 2070 dürfte aufgrund ihres im Vergleich zu RTX 2080 und RTX 2080 Ti niedrigeren Preises für viele Anwender die interessanteste neue ‚Turing‘-Grafikkarte von Nvidia sein. Sie soll am 17. Oktober endlich verfügbar sein, wie Nvidia Ende September verkündet hatte. Die Nvidia-eigene „Founder’s Edition“ soll 639 Euro kosten und die Hersteller-eigenen Varianten dürften ähnliche Preise tragen.

Die „MSI GeForce RTX 2070 Gaming X“ kommt mit zwei großen Lüftern und im Dual-Slot Format, belegt also wie üblich für eine High-End Grafikkarte zwei Steckplätze. Auch eine RGB-Beleuchtung scheint enthalten zu sein.
Bekanntlich besitzt die GeForce RTX 2070 keinen Anschluss für die „NVLink Bridge“ für den Parallelbetrieb zweier Karten und die MSI-Version verfügt auch nicht über einen klassischen SLI-Stecker für die traditionelle Brücke. Beim Betrieb von zwei RTX 2070 müssen die beiden Grafikkarten also über die PCI Express Schnittstelle kommunizieren.

MSI GeForce RTX 2070 Gaming X

Quelle: videocardz.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.