Zotac bringt zwei GeForce GTX 1660 Ti

Kommt mindestens mit "GTX 1660 Ti AMP" & "GTX 1660 Ti Twin Fan"

Nvidia-Partner Zotac hat üblicherweise eine ganze Reihe verschiedener Versionen eines einzelnen GeForce Grafikartenmodells und das wird auch bei der übermorgen erwarteten GeForce GTX 1660 Ti so sein. Jetzt sind die ersten Bilder von „Zotac GeForce GTX 1660 Ti AMP“ und „Zotac GeForce GTX 1660 Ti Twin Fan“ aufgetaucht.

Anzeige

Beide Grafikkarten sind relativ kompakt gehalten und kommen mit zwei Lüftern sowie einem einzelnen PCI Express 8-Pin Anschluss für die direkte Stromversorgung vom Netzteil. Durch das gewohnte Dual-Slot Design werden zwei Steckplätze benötigt. Außerdem gibt es dreimal DisplayPort und einmal HDMI für den Anschluss von Monitoren.
Der Kühlkörper ist sehr ähnlich, aber das Design der Platine scheint unterschiedlich zu sein. Ob auch die „Twin Fan“ eine Backplate wie die „AMP“ besitzt zur Unterstützung der Kühlung, ist unklar. Man darf wohl davon ausgehen, dass die „AMP“ etwas höher getaktet ist, aber genaue Taktraten sind noch nicht bekannt.

Zotac GeForce GTX 1660 Ti AMP und Zotac GeForce GTX 1660 Ti Twin Fan dürften an diesem Freitag vorgestellt werden, wenn Nvidia wie erwartet seine neue Grafikkarte auf Basis der ‚Turing‘ Architektur, aber ohne Raytracing-Kerne offiziell einführen wird. Preislich erwarttet man rund 300 Euro.

Quelle: videocardz.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.