Huami Amazfit GTR: Smartwatch ab sofort als Glitter & Titan Version verfügbar

Fitness-Wearable ist in neuen Varianten für Frauen und Männer derzeit mit Rabatt zu haben

Die Smartwatch Amazfit GTR ist ab sofort auch in zwei neuen Versionen zu haben. Verantwortlich ist für das Wearable Huami, die wiederum auch eng mit Xiaomi verbandelt sind. Die Amazfit GTR nutzt nicht Wear OS von Google, sondern ein eigenes Betriebssystem. Sie ist jetzt sowohl als Glitter Edition mit 42 mm für die große, weite Damenwelt sowie als Titan Edition mit 47 mm für die Herren der Schöpfung zu haben.

Anzeige

Was die Funktionen betrifft, so hat sich aber im Vergleich mit der Standardversion nichts getan. Immer noch ist ein optischer Pulsmesser integriert und sogar GPS ist bei der Fitness-Smartwatch direkt an Bord. Im Hinblick auf die Titan Edition der Amazfit GTR hebt man natürlich die Härte des Materials hervor. Parallel ist Titan aber deutlich leichter als Stahl. Auch für Allergiker ist das Material bestens geeignet. Die Titan Edition übernimmt dabei die lange Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen. Wie lange man im Alltag hinkommt, hängt aber natürlich auch davon ab, wie oft der Herzfrequenzsensor und GPS beansprucht werden.

Die Amazfit GTR Titan nutzt ein farbiges AMOLED-Display mit 1,39 Zoll Diagonale und 454 x 454 Bildpunkten. Das Wearable ist bis zu 5 ATM wasserdicht. Natürlich kann das Gadget auch unterschiedliche, sportliche Aktivitäten tracken – etwa Schwimmen, Indoor- und Outdoor-Laufen, Wandern, Outdoor- und Indoor-Radfahren und Skifahren. Klar, dass die Amazfit GTR auch den Schlaf überwachen kann. Zudem lassen sich Benachrichtigungen am Handgelenk abrufen und auch Anrufe annehmen bzw. ablehnen.

Die Musikwiedergabe lässt sich ebenfalls direkt an der Amazfit GTR steuern – leider nicht parallel zum Tracken von Workouts. Als technische Eckdaten sind noch Bluetooth 5.0, 16 MByte RAM und 40 MByte Speicherplatz zu nennen. Für den integrierten Akku gibt man 410 mAh an. In anderthalb bis zwei Stunden ist die Smartwatch wieder aufgeladen. Die Smartwatch bringt im Lieferumfang auch eine Ladeschale mit Kabel und ein Handbuch mit.

Parallel ist aber eben auch noch die besagte Amazfit GTR Glitter Edition erschienen, die für Frauen gedacht ist und mit 42 mm daherkommt. Dazu gibt es auch an dieser Stelle eine Übersicht bei unserem Partnershop GearBest. Die Funktionen dieser Version sind zur Amazfit GTR bzw. zur Titan Edition identisch, allerdings schrumpfen die Maße und auch der Bildschirm auf 1,2 Zoll bei 390 x 390 Pixeln als Auflösung. Die Akkulaufzeit verkürzt sich daher auch etwas, auf bis zu 12 Tage. Die Glitter Edition dieser Smartwatch ist mit 60 Zirkonia-Stücken von Swarovski.

Derzeit gewährt GearBest auf die beiden neuen Versionen der Amazfit GTR 5 US-Dollar Rabatt, bzw. umgerechnet eben ca. 4,52 Euro. Unten findet ihr die Links zu den Angeboten bei unserem Partnershop GearBest. Vielleicht interessiert sich ja der ein oder andere für diese neuen Varianten der Smartwatch. In die Preise haben wir bereits den Rabatt eingerechnet, der direkt im Warenkorb abgezogen wird.

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.