be quiet! Dark Power Pro 12 ist ein Titan

Das erste Netzteil von be quiet! mit "80Plus Titanium" Zertifikat

Auf der CES hat be quiet! sein erstes Netzteil mit „80Plus Titanium“ Zertifizierung mit der bislang höchsten Energieeffizienz bei einem Wirkungsgrad von 94,9 Prozent angekündigt. Es bietet eine volldigitale Leistungsregelung, ebenfalls ein Novum beim deutschen Marktführer. Außderdem zeigte be quiet! in Las Vegas auch ein neues Gehäuse und neue Versionen von zwei Kühlern.

Anzeige

Das be quiet! Dark Power Pro 12 kommt mit dem bekannten, leisen Silent Wings 135-mm-Lüfter, aber durch einen neu entwickelten, trichterförmigen Lufteinlass sollen die High-End-Komponenten kühler gehalten werden und das Netzteil dadurch gleichzeitig unhörbar arbeiten. Das Dark Power Pro 12 kommt in einem Vollaluminiumgehäuse mit einzeln ummantelten Kabeln und wird laut Hersteller ab nächsten Monat mit 1200 und 1500 Watt erhältlich sein.

Darüber hinaus zeigte be quiet! auf der Messe das Pure Base 500DX, ein High-Airflow-Gehäuse mit ARGB-LEDs. Im Vergleich zum seit Herbst letzten Jahres verfügbaren Pure Base 500 wurde ein dritter Pure Wings 2 140-mm-Lüfter vorinstalliert, der zusammen mit der neuen luftdurchlässigen Mesh-Front für bessere Belüftung sorgen soll. Die einzeln adressierbaren RGB-LEDs innerhalb und außerhalb des Gehäuses können über das Mainboard gesteuert werden, aber sechs verschiedene Farben und vier vordefinierte Beleuchtungsmodi können auch über einen Schalter an der Frontblende gewählt werden. Das Pure Base 500DX kommt mit einem Temperglas-Seitenfenster sowie USB Typ-C (Gen.2) Frontanschluss und wird in Schwarz oder Weiß voraussichtlich ab März erhältlich sein.

Für April sind dagegen zwei neue Kühler von be quiet! geplant: Shadow Rock 3 und Pure Rock 2. Der Shadow Rock 3 kommt mit einem großen Kühlkörper, fünf 6-mm-Heatpipes und 120 Millimeter großem Shadow Wings 2 PWM-Lüfter und soll genug Kühlleistung für Prozessoren mit bis zu 190 Watt TDP bieten. Der Pure Rock 2 ist dagegen der Nachfolger des bekannten Einstiegskühlers von be quiet! mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis und soll dank vier 6-mm-Heatpipes sowie einem PWM-gesteuerten Pure Wings 2 120-mm-Lüfter für Prozessoren mit einer TDP von bis zu 150 Watt geeignet sein.

Quelle: eMail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.