„Half-Life: Alyx“: VR-Shooter erscheint am 23. März 2020

Valve hat das Erscheinungsdatum bestätigt

Der Publisher Valve, gleichzeitig auch Betreiber der beliebten Online-Plattform Steam, hat das Veröffentlichungsdatum des nächsten Kapitels der „Half-Life“-Saga bestätigt. So wird das Virtual-Reality-Spiel „Half-Life: Alyx“ am 23. März 2020 auf den Markt kommen. Wer eine Valve Index kauft, erhält das Game sogar kostenlos. Für Besitzer anderer, kompatibler VR-Headsets, dazu zählen konkret die HTC Vive und die Oculus Rift, kostet „Half-Life: Alyx“ 44,99 Euro und ist bereits an dieser Stelle bei Steam vorbestellbar.

Anzeige

Der Titel ist ausdrücklich nur mit einem Virtual-Reality-Headset spielbar, alle anderen gucken also leider in die Röhre. Ob Fand der Shooter-Reihe mit dem neuen VR-Abenteuer zufrieden sein werden? Das muss uns die Zeit zeigen. Valve erhofft sich von dem Spiel sicherlich einen gehörigen Push für die Verkaufszahlen von VR-Brillen, die bisher eher ein Nischendasein fristen.

Quelle: Valve (Twitter)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar