Strategiespiel „Frostpunk“ derzeit gratis

Kombination aus Aufbau- & Survival-Spiel kostenlos zum Download bei Epic Games

Aktuell bietet Epic Games mit „Frostpunk“ eine Kombination eines Aufbau-Strategiespiels mit einem Survival-Spiel gratis zum Herunterladen an. Das PC-Spiel erschien vor ziemlich genau drei Jahren und hat sich innerhalb von drei Tagen über 250.000 Mal verkauft, nachdem es von der Kritik überwiegend positiv aufgenommen wurde.

Anzeige

2019 ist das bislang für 27,99 Euro angebotene „Frostpunk“ auch für PlayStation 4 sowie Xbox One erschienen und seit Februar dieses Jahres sogar für MacOS erhältllich.

In der alternativen Zeitlinie von „Frostpunk“ kam es im Jahr 1886 zu Schneestürmen und frostigen Temperaturen, die die Ernte ausfallen und Millionen von Menschen an Hunger sterben ließen. Der Spieler führt dabei eine Gruppe von Menschen an, denen es – auf der Flucht vor der Kälte und dem Hunger – gelang, einen Hitze-Generator zu erreichen.

Der Spieler hat dafür Sorge zu tragen, dass rund um den Generator eine Stadt aufgebaut wird, die die Lebensbedürfnisse der Bevölkerung in der Kälte erfüllen kann. Dabei muss er moralisch schwierige Entscheidungen treffen und neue Technologien erforschen, die in einem Technologiebaum angezeigt werden.

Von der Kritik gelobt wird unter anderem die frostige und düstere Eiszeit-Endzeit- und Steampunk-Atmosphäre des Spiels sowie die Spielmechaniken, die einen dazu verleiten, strategisch die menschliche Existenz zu sichern. Ebenfalls positiv hervorgehoben wurden die Mischung von Management, Politik, Survival und Forschung sowie eine dynamische Gesellschaft und Spielwelt. Auch die moralischen Konflikte, mit denen der Spieler konfrontiert wird, und Konsequenzen mit sich ziehen, werden von der Presse gelobt.

Gleichzeitig wurde allerdings die fehlende Langzeitmotivation bemängelt. Spieler, die umfangreiche und ausufernde Bau- und Erweiterungsmöglichkeiten und Auseinandersetzungen mit anderen Nationen suchen, sind bei dem Spiel falsch. Kritisiert werden außerdem der begrenzte Bauplatz und noch einige Unstimmigkeiten und Unübersichtlichkeiten.

Die Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen hat für „Frostpunk“ eine Empfehlung ausgesprochen. Gelobt wurde aus pädagogischer Perspektive unter anderem, dass das Spiel zur Reflexion über eigene Werte anrege, Nachhaltigkeit als zentrale Spielmechanik nutze sowie über das fiktionale Setting zeitaktuelle Fragen (wie zum Beispiel Klimawandel, Flüchtlinge etc.) behandele. [Quelle: Wikipedia]

Das Aufbau-Strategiespiel „Frostpunk“ wird noch bis einschließlich Donnerstag, den 10. Juni kostenlos zum Download im Epic Games Store angeboten. Aber auch danach noch kann man es weiterspielen, denn nach Bestellung gehört es ohne zeitliche Einschränkung euch.

Quelle: Epic Games

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.