Apple: Neues Event am 18. Oktober wohl mit frischen MacBook Pro

Auch ein neuer Mac Mini könnte seinen Einstand geben

Apple hat ein neues Event für den 18. Oktober 2021, also den nächsten Montag, angekündigt. Man stellt es unter das Motto „Unleashed“. Welche Produkte Apple hervorzaubern wird, ist zwar offen, wir rechnen aber nach den Gerüchten der letzten Wochen fest mit neuen MacBook Pro, welche neue ARM-Prozessoren verwenden dürften. So sollen die Nachfolger des M1-Chips mit mehr Leistung punkten und etwa auch größere Mengen an Arbeitsspeicher unterstützen.

Anzeige

Auch ein neuer Mac mini könnte nächste Woche das Licht der Welt erblicken, denn auch dazu gab es schon zahlreiche Gerüchte. Möglich ist zusätzlich, dass Apple auch neue Mac Pro vorstellt oder zumindest einen Ausblick auf solche präsentiert. Denn Apple hatte in der Vergangenheit bestätigt, dass man bei seinen Rechnern komplett auf die ARM-Architektur umstellen wolle. Bis Ende 2021 sollte dieses Procedere abgeschlossen sein. Und da fehlen im Grunde nur noch die Mac Pro

Apples M1-SoC wird wohl nächste Woche einen Nachfolger erhalten.

Man darf jedenfalls sehr gespannt sein, wie es mit den Apple MacBook Pro, Mac Pro und dem Mac mini nächste Woche weitergeht. Es heißt, dass Apple nicht nur einen neuen M-Prozessor vorstellen werde, sondern gleich zwei Abwandlungen. Jene sollen sich hinsichtlich der maximalen Leistung unterscheiden. Genaueres erfahren wir dann ja schon am nächsten Montag.

Quelle: Apple

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.