Aktuell gratis bei Epic Games: „Maneater“

Kostenlos zum Download: Action-RPG aus Sicht eines Hais auf Rachefeldzug

Derzeit gibt es mal wieder ein Action-Rollenspiel gratis zum Download bei Epic Games, eber der etwas anderen Art. In „Maneater“ übernimmt der Spieler die Kontrolle über einen weiblichen Hai, der sich entwickeln und in einer offenen Welt überleben muss. Dabei will sie sich an einem Fischer rächen, der sie als Welpe entstellt und die Mutter getötet hat. Danach reist der Hai zu einem mysteriösen Experimentierort und konfrontiert ein radioaktives Monster.

Anzeige

In „Maneater“ übernimmt der Spieler den Hai als junges Tier und steuert es aus der Third-Person-Perspektive. Der Hai hat mehrere grundlegende Angriffe, darunter das Angreifen von Feinden, das Herausschwimmen aus dem Wasser und das Auspeitschen von Feinden mit seinem Schwanz, um sie zu betäuben. Es kann seine Umgebung auch für Kampfvorteile nutzen, wie z.B. einen Schwertfisch als Speer zu verwenden. Der Hai muss andere aquatische Wildtiere wie Fische und Schildkröten jagen und fressen, um Nährstoffe zu erhalten, nämlich Proteine, Fette, Mineralien und seltene Mutagene. Spieler können auch Menschen angreifen, indem sie entlang der Küste Chaos anrichten, Yachten und Schiffe zerstören und Menschen von Jetskis stoßen.

Wenn der Spieler genügend Nährstoffe erhält, muss der Hai Unterwassergrotten betreten, um neue Fähigkeiten freizuschalten und an Größe zuzunehmen, wodurch der Hai es mit größeren und tödlicheren Kreaturen aufnehmen kann. Der Hai entwickelt sich langsam zu einem erwachsenen „Mega-Hai“, und die Spieler können erweiterte Upgrades und Anpassungsoptionen wie externe Knochenplatten, Schattenpanzer und elektromagnetische Stacheln erwerben, um die Kampffähigkeiten des Hais weiter zu verbessern.

Als Hai können die Spieler die offene Welt von Port Clovis erkunden, die aus acht Regionen besteht: Caviar Keys, Crawfish Bay, Dead Horse Lake, Fawtick Bayou, Golden Shores, Prosperity Sands, Sapphire Bay und der Golf. Spieler können versteckte Orientierungspunkte entdecken und Nebenaufgaben erfüllen. Während jede Region andere Raubtiere hat, die den Hai angreifen und töten können, wie Muskellunge, Barrakudas, Alligatoren, Pottwale, Orcas und sogar andere Haie, hat jedes Gebieten auch ein eigenes Apex-Raubtier, das den Hai ebenfalls töten kann. Diese Apex-Raubtiere, die größer und anders aussehen als ihre normalen Arten, sind ein großer Barrakuda, ein Kurzflossen-Mako, ein amerikanischer Alligator, ein großer Hammerhai, ein großer Weißer, ein Orca und ein Albino-Pottwal. Das Besiegen dieser Raubtiere bringt dem Spieler besondere Fähigkeiten ein.

Die Welt ist außerdem reaktiv. Wenn der Hai mehr Chaos anrichtet, werden menschliche Kopfgeldjäger entsandt, um ihn zu jagen. Wenn es dem Hai gelingt, die zehn Hauptjäger zu töten, die benannte Charaktere sind, erhält er zusätzliche Belohnungen. Das Spiel wird von einem Moderator einer In-Game-Reality-TV-Show mit dem Titel „Maneaters vs. Sharkhunters“ erzählt, der den Spieler durch das Spiel führt. [Quelle: Wikipedia]

„Maneater“ ist noch bis zum 16. Juni 2022 kostenlos im Epic Games Store zum Download zu bekommen und gehört dann ohne zeitliche Einschränkung euch.

Quelle: Epic Games Store

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.