Samsung bringt mit dem Galaxy Book4 Edge sein erstes Notebook mit Copilot+ auf den Markt

Das Galaxy Book4 Edge leitet bei Samsung eine neue Ära der AI-Notebooks ein und ergänzt das stark vernetzte Ecosystem von Samsung

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Anzeige
  • AI-unterstützte Rechenleistung ermöglicht schnelleres Arbeiten
  • Mehr Raum für Kreativität und Produktivität dank Cocreator und Live Captions
  • Link zu Windows bringt beliebte AI-Funktionen vom Smartphone auf das Notebook

Ab heute ist das neue Samsung Galaxy Book4 Edge in Deutschland zum Kauf verfügbar. Mit AI-unterstützter Rechenleistung und hybrider AI-Integration leitet das Galaxy Book4 Edge die Ära der AI-Notebooks bei Samsung ein und eröffnet Nutzer*innen somit neue Möglichkeiten auf ihrem Notebook zu arbeiten, spielen und kreieren.

Das Samsung Galaxy Book4 Edge – ein Copilot+ Notebook1 – wird vom Snapdragon® X Elite-Prozessor angetrieben und verfügt über eine 45 TOPS Neural Processing Units (NPU)2 für eine hohe Rechenleistung. Das AI-Notebook ermöglicht mit der Link zu Windows-Funktion3 Zugriff auf die beliebten Galaxy AI-Funktionen4 nun auch auf einem größeren Bildschirm. Außerdem können Nutzer*innen alltägliche Aktionen wie das Versenden von Nachrichten auf ihrem Smartphone nun über Copilot-Sprachsteuerung von ihrem Samsung Galaxy Book4 Edge aus steuern.

Das Galaxy Book4 Edge nutzt Cloud-basierte sowie geräteinterne AI und ermöglicht Nutzer*innen so auch offline den Zugriff auf zahlreiche AI-Funktionen. So muss sich niemand Sorgen um seine Datensicherheit machen. Viele weitere Möglichkeiten bietet das Galaxy Book4 Edge in den Bereichen Produktivität und Kreativität: Cocreator generiert und entwickelt digitale Kunstwerke aus Texteingaben nahezu in Echtzeit, Live Captions5 lässt Sprachbarrieren bei Videotelefonaten überwinden und Recall (bald verfügbar)6 ermöglicht es, Inhalte, die Nutzer*innen schon einmal gesehen haben, schneller wiederzufinden.

Mit 14-Zoll- oder 16-Zoll-Dynamic-AMOLED-2X-Display7 und Vision Booster8 für ein beeindruckendes Seherlebnis ist das Samsung Galaxy Book4 Edge optimal für unterwegs geeignet. Zusätzlich zum dünnen und leichten Design ermöglicht es bis zu 22 Stunden Akkulaufzeit für die Videowiedergabe9 und superschnelles Aufladen10.

Verfügbarkeit

Das Galaxy Book4 Edge wird in Deutschland ab dem 18. Juni11 in der Farbe Sapphire Blue in erhältlich sein. Das Samsung Galaxy Book4 Edge mit 16 Zoll Bildschirmdiagonale wird zur UVP von 1.799 € (512 GB Speicher) bzw. 2.099 € (1 TB Speicher) angeboten. Die UVP für das Modell mit 14 Zoll und 512 GB Speicher liegt bei 1.699 €.

1 Copilot in Windows hat bestimmte Systemanforderungen und ist in ausgewählten Märkten weltweit verfügbar. Der Funktionsumfang kann eingeschränkt sein.
2 Billionen von Operationen pro Sekunde (TOPS) ist ein Leistungsmaß für die neuronale Verarbeitungseinheit (NPU).
3 Nutzer*innen müssen ihr Samsung Galaxy-Gerät über „Link zu Windows“ auf dem Telefon und die Microsoft Phone Link App auf dem PC mit ihrem Windows-PC verbinden und die Einrichtungsanweisungen befolgen, einschließlich der Anmeldung im selben Microsoft-Konto. „Link to Windows“ ist auf ausgewählten Samsung Galaxy-Geräten vorinstalliert. Für den PC (Microsoft Phone Link App) ist Windows 10 oder höher erforderlich. Microsoft Phone Link empfiehlt, dass sich das Samsung Galaxy Gerät im selben Wi-Fi-Netzwerk befindet wie der PC. Einige mobile Apps können die Freigabe von Inhalten auf anderen Bildschirmen einschränken. Einige zugehörige Funktionen können je nach Gerät variieren.
4 Samsung gewährt keine Versprechungen, Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf die Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der von AI-Funktionen bereitgestellten Ergebnisse. Für die Nutzung bestimmter AI-Funktionen von Samsung kann eine Anmeldung bei einem Samsung-Konto erforderlich sein.
5 Unterstützt derzeit die Übersetzung von Video- und Audiountertiteln aus über 40 Sprachen.
6 Die Verfügbarkeit von Recall ist abhängig von Microsofts Veröffentlichungszeitplan. Der Zeitpunkt der Verfügbarkeit kann je nach Markt variieren. Optimiert für ausgewählte Sprachen, darunter Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Französisch, Deutsch, Japanisch und Spanisch. Es gelten inhalts- und speicherbezogene Beschränkungen.
7 Das Dynamic AMOLED 2X Display im Galaxy Book4 Edge hat die “Cinematic Experience”-Zertifizierung von SGS erhalten. Diese basiert auf dem großen Farbvolumen (120% von DCI-P3) und der Fähigkeit, eine geringe Leuchtdichte von unter 0,0005 nits darzustellen. Das Display hat eine maximale Helligkeit von 400 nits und kann eine Spitzenhelligkeit von 500 nits erreichen, wenn nur HDR-Inhalte angezeigt werden, mit einem Kontrastverhältnis von 1.000.000:1. Das Dynamic AMOLED 2X Display im Galaxy Book4 Edge hat die “Eye Care”-Zertifizierung von SGS erhalten, die auf seiner Fähigkeit beruht, die schädlichen Auswirkungen von blauem Licht drastisch zu reduzieren.
8 Die Standardeinstellung ist aus. Erfordert Aktivierung über Nutzer*innen Vision Booster, indem die Display-Helligkeit über System > Anzeige > Helligkeit an den Inhalt und die Beleuchtung angepasst wird.
9 Beim 16-Zoll-Modell kann die tatsächliche Akkulaufzeit je nach Modell, Netzwerkumgebung, Nutzungsmuster und anderen Faktoren variieren.
10 Gilt für das 16-Zoll-Modell. Beim 16-Zoll-Modell wird das Gerät in 30 Minuten bis zu 40 % aufgeladen.
11 Verfügbarkeit und Zeitplan können je nach Region variieren.