Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12619
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von musashi » 06.01.2010, 10:33

Google hat wie erwartet ja gestern das Nexus One vorgestellt, hier die techn Daten.

Betriebssystem Android OS 2.1
Prozessor Qualcomm Smartdragon 1 GHz
Arbeitsspeicher 512 MB
Erweiterungssteckplatz microSD-Card (4-GB-Karte inklusive)
Bildschirmauflösung 800 x 480 Pixel
Bildschirmdiagonale 3,7 Zoll (9,4 Zentimeter)
Digitalkamera 5 Megapixel mit LED-Blitz
W-Lan ja (802.11 a/b/g/n)
Bluetooth ja (2.1 +DER, A2DP-Bluetooth-Audio)
GPS ja, AGPS
PC-Anschluss Micro-USB
Gewicht 130 Gramm
Maße 11,9 x 6,0 x 1,2 Zentimeter
Drahtlose Verbindungen GSM, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA
Standby-Zeit k.A.
Sprechzeit k.A.
Besonderheiten AMOLED-Display, Lichtsensor, Annäherungssensor, Beschleunigungssensor,
Preis 530 Dollar (ohne Vertrag)

Bild
Zuletzt geändert von musashi am 12.12.2011, 15:54, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3601
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von slrzo » 06.01.2010, 10:57

Wozu haben die eigentlich diesen Trackball verbaut? Einzig sinnvolle Nutzung find ich nur für Spiele, da muss man sich zum steuern nicht selbst vorm Bild rumfuchteln.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12619
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von musashi » 06.01.2010, 10:58

Der dient imho auch als Signallampe um verschiedene Ereignisse in diversen Farben darzustellen.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12691
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 06.01.2010, 11:04

Sprechzeiten sind auch bekannt:
Mit Akku wiegt das Mobiltelefon 130 Gramm, der 1.400-mAh-Akku soll im UMTS-Netz eine Sprechzeit von bis zu 7 Stunden bieten, im GSM-Betrieb werden 10 Stunden Gesprächszeit versprochen. Im Bereitschaftsmodus muss der Akku nach rund 12 Tagen wieder geladen werden. Bei kontinuierlicher Internetnutzung via UMTS ist der Akku nach 5 Stunden leer, über WLAN verlängert sich die Internetnutzungsdauer auf 6,5 Stunden.
Quelle: http://www.golem.de/1001/72202-2.html

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12619
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von musashi » 06.01.2010, 11:08


Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3601
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von slrzo » 06.01.2010, 11:33

I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Tox
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 379
Registriert: 08.03.2004, 14:29

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Tox » 06.01.2010, 16:19

Inwiefern ist den Android als Software frei verfügbar? Kann man aus der Programmierszene so eine Art Iron von Android erwarten oder gibt es so etwas schon? Android an sich ist ja nicht erst seit gestern auf dem Markt.
Zuletzt geändert von Tox am 06.01.2010, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12619
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von musashi » 06.01.2010, 16:23

Android ist zum größten Teil frei.
Was ist denn "Iron"?

Benutzeravatar
Tox
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 379
Registriert: 08.03.2004, 14:29

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Tox » 06.01.2010, 16:32

musashi hat geschrieben:Was ist denn "Iron"?
Iron ist eine Version von Google Chrome, in der verschiedene "Überwachungsfunktionen" von Google deaktiviert sind.
Zuletzt geändert von Tox am 06.01.2010, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7177
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von madmax » 06.01.2010, 17:39

Hier gibts was zum Thema Browservergleich von Nexus und iPhone 3GS, Motorola Droid und Plam Pre: http://www.iphone-ticker.de/2010/01/06/ ... ch-videos/
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12738
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solinger

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 06.01.2010, 17:52

irgendwie schlechter name für googles mobiltelefon
http://www.amazon.de/gp/search?ie=UTF8& ... ative=6742
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 06.01.2010, 18:19

Ist halt fürn Arsch! ;)
>kq

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 06.01.2010, 19:11

Bin ich jetzt wie ein kleiner prüder Ami oder findet ihr es noch abgefahrener, dass es dazu ausführliche Kundenrezensionen gibt?
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3601
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von slrzo » 06.01.2010, 19:39

Die sind allerdings alle durchweg positiv, scheint ein Spitzenprodukt zu sein. Allerdings dürfte nicht jeder zur Zielgruppe gehören.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12738
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solinger

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 06.01.2010, 19:58

wenn etwas schon vorher hochgelobt wird, finger von weg lassen. sind bestimmt gekaufte stimmen.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 06.01.2010, 20:11

Ob's da auch gebrauchte gibt, wenn die per FAG (böses Wortspiel) zurückgesendet werden? :P
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 06.01.2010, 20:15

Genau, von der Prostatastimulatorenmafia... ;)
>kq

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4388
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 06.01.2010, 20:22

Soulprayer hat geschrieben:wenn etwas schon vorher hochgelobt wird, finger von weg lassen. sind bestimmt gekaufte stimmen.
ich glaube er redet nicht von dem handy sondern meint die stöpsel bei amazon ;-)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10365
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Prenzlauer Berg

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Dude » 07.01.2010, 01:22

madmax hat geschrieben:Hier gibts was zum Thema Browservergleich von Nexus und iPhone 3GS, Motorola Droid und Plam Pre: http://www.iphone-ticker.de/2010/01/06/ ... ch-videos/
Das ist ja erschreckend! Ich wusste ja dass Android's Browser ein gutes Stück langsamer ist als Safari auf dem iPhone, aber sowas hatte ich nicht erwartet...
Aber das "laggende" Scrollen was der Josh da bei den Android-Telefonen zeigt ist mir immer schon als sehr nervig aufgefallen. Woher kommt das? Es kann doch nicht sein dass Apple das hinkriegt und alle anderen nicht?

Andererseits ist das Video zur Flash-fähigkeit des Nexus One auch ziemlich cool. Das hat natürlich was! Weiss man ob man das Flash-Plugin z.B. automatisch beim Surfen über UMTS deaktivieren kann? Da hätte ich etwas Angst um meine Bandbreite, und natürlich die Akku-laufzeit.
####

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3868
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 07.01.2010, 02:10

Im Sommer läuft mien Vertrag aus, dann gibts evtl. n Palm Pre oder n Nexus One, wobei ich mir noch nicht sicher bin, ob es bis dahin hier verfügbar sein wird :) *weitere Testberichte und Youtube Vids abwart*.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12691
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 07.01.2010, 08:24

Experten gehen aber davon aus, dass Google mit dem Telefon eher seine Position im Markt für mobile Werbung ausbauen will als ein großer Handy-Anbieter zu werden. "Ich glaube nicht, dass sie eine Million von den Geräten verkaufen wollen", sagte UBS-Analyst Brian Pitz. Apple hat bislang mehr als 21 Mio. iPhones verkauft.
http://www.welt.de/die-welt/wirtschaft/ ... teuer.html

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12300
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Benny » 07.01.2010, 08:38

Hier bin ich gespannt. Ich denke, dass google das laggen beim scrollen in den Griff bekommt. ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12619
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von musashi » 07.01.2010, 10:41

Also ich nehme das Gerät durchaus in mein Blickfeld, wollte eh demnächst mal n Smartphone anschaffen ... bisher wäre nur das iPhone 3Gs in Frage gekommen, aber das sieht für mich nach einer brauchbaren Alternative aus.
Zuletzt geändert von musashi am 07.01.2010, 10:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10365
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Prenzlauer Berg

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von Dude » 07.01.2010, 12:59

Dann schau dir dazu auch das Palm Pre an, meiner Meinung nach auch sehr gut!

Andererseits kann das soweit ich weiss kein 3D, ist das immer noch so?
####

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7177
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Google: Nexus One

Ungelesener Beitrag von madmax » 07.01.2010, 13:18

Ich kanns hier nur auch nochmal wiederholen. Das absolut blöde am iPhone ist die Synchronisation via itunes.
Everything is better with Bluetooth.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast