Beste Android Apps

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 10.02.2011, 15:01

Ich mache mal ein neues Topic auf, damit es etwas übersichtlicher wird. Hier kann jeder Apps posten, die er häufig benutzt oder am praktischsten oder unterhaltesten findet. Bitte jeweils mit einer kurzen Beschreibung oder Grund für die Empfehlung.

Vokabeltrainer für GDocs: Ein guter Vokabeltrainer der das Karteisystem nutzt. Über Google Docs lassen sich problemlos eigene Vokabellisten importieren, wodurch nichts am Handy eingetippt werden muss und zum Beispiel auch koreanische Zeichen kein Problem sind.

Angry Birds: Dürfte wahrscheinlich jedem bekannt sein, falls nicht, unbedingt ausprobieren, ist ein sehr spaßiges Spiel.

Stats Free: Listet die Dauer der Anrufe auf, die verschickten und erhaltenen SMS und den Datenverbrauch über Wlan und UMTS, vor allem für Anwender mit Volumenverträgen oder bestimmten Frei-SMS pro Monat sehr sinnvoll.

runstar: Ein App für Jogger, bei dem per GPS die gejoggte Strecke aufgezeichnet und später auch ausgewertet wird. Es lassen sich außerdem Ziele festlegen und weitere Einstellungen anpassen.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von st3660a » 10.02.2011, 15:59

Ich liste einfach mal auf was ich so regelmässig verwende. Empfehlen kann ich alle, bei Fragen warum dieses und nicht jenes: machen zuverlässig was sie sollen und sind stabil und funktionieren auch auf den Display des Wildfire gut.

Bundesliga, Stern, Tagesschau, N-TV, Heise: News
Frozen Bubble, Jewels, OpenSudoku: Spiel
Horoscope, Epic Fails: Spaß
MeeboIM, Skype: Chat
FBReader: eBooks
Barcoo, Barcode Scanner, Amazon: Preisvergleich

Alternative Empfehlungen nehme ich aber auch gern entgegen ;)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 10.02.2011, 16:21

Liest du wirklich eBooks auf dem kleinen Display vom Wildfire?

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von st3660a » 10.02.2011, 16:27

Geht besser als man denkt. Mit entsprechenden Einstellungen nicht anstrengender für die Augen als ein echtes Buch. Die meisten Bücher les ich aber in Papierform.
Wegen Display: ist der größte Vorteil aber auch der größte Nachteil des Wildfire. Angenehm kleine Bauform aber für manche Anwendungen auch zu klein und zu geringe Auflösung. Ich würds aber wieder kaufen.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 10.02.2011, 16:36

Das Wildfire ist gleich groß wie mein LG P500, hat aber eine geringere Auflösung. Nachrichten kann man da vergrößert ganz gut drauf lesen, nutze dafür übrigens auch die n-tv App, das ich sehr gut finde, aber ein längeres Lesen macht damit doch nicht wirklich Spaß. Kann aber natürlich auch sein, dass ich von meinem Kindle zu verwöhnt bin, was Größe und Displaytechnik angeht, aber da ist das Lesegefühl mit einem echten Buch vergleichbar, bei dem kleinen Handyding ist es schon ein sehr großer Unterschied.

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von spRinger » 10.02.2011, 16:40

AndroidMate: Root File Explorer und App Installer/Manager
EasyTie: Krawattenbindeanleitungen für die, die sich sowas nich merken können :)
OperaMini: Browser der den Inhalt komprimiert via Opera Server schickt, gut um nur mal kurz irgendwas nach zuschauen
AndroIRC: Anständiger IRC client mit SSL support
AdFree Android: Blockt Werbung aus Apps (wie Angry Birds)
SetCPU: Ermöglicht das Over(Under-)clocken wenn der Kernel das supported
MortPlayer Music/Audiobook: Ordner- und nicht tagbasierender player

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 10.02.2011, 16:49

AdFree Android klingt sehr interessant, aber kann jemand einem Android Neuling mal erklären, was folgender Text dazu bedeutet:
THIS APP IS FOR ROOTED PHONES ONLY!
EasyTie könnte für mich auch ganz nützlich sein :D
Zuletzt geändert von KoreaEnte am 10.02.2011, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von spRinger » 10.02.2011, 17:05

Root Zugriff bei allen unixverwandten Betriebsystemen ist sowas wie der Administratorzugang unter Windows. Manche Einstellungen, etc lassen sich halt nur mit dem Zugang erreichen.
Für diesen Zugang auf Androidtelefonen muss man sein Gerät "rooten", dabei wird dann eine App installiert die wiederum anderen Apps Rootrechte gewähren kann.
Rooten selbst lässt sich auf einige Arten erledigen, ich kann SuperOneClick empfehlen, aber wenn man überhaupt keine Ahnung hat sollte man sich vielleicht erstmal einlesen und mit Nutzen und Risiken der Geschichte beschäftigen.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Dude » 10.02.2011, 17:37

Oder in kurz: Rooten ist jailbreaken für Android.
####

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von slrzo » 10.02.2011, 18:52

Hier mal ne Auswahl meiner Apps:
  • ES Datei Explorer -> Datei Manager mit Unterstützung für Windows Shares
  • AndChat -> IRC-Client
  • ColorDict -> Wörterbuch, mit verschieden downloadbaren Sprachen
  • FotMob 6.0 -> Fußball Liveticker, mit fast allen Ligen (schon zu viel)
  • Island Settlers -> Spiel
  • Jewels -> Spiel
  • KeePassDroid -> KeePass für Android, PW-Manager
  • Libra -> Gewichtsmanager für alle die abnehmen wollen ;)
  • Miren Browser -> Browserersatz, ist ganz i.O.
  • Sparse rss -> einfacher RSS Reader ohne viel schnick schnack
  • VitalPlayer -> Videoplayer auch mit Untertitelunterstützung
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 10.02.2011, 19:02

also mein lieblings-app ist tapatalk :-)
infotainment: n-tv
enterntainment: bonsai blast, jeweled, quest!: swords and spells, alchemie, dailystrip
effizienz tools: stau mobil, swype
mehr fällt mir gerad spontan nich ein.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 10.02.2011, 20:29

Meine meistgenutzen Apps aus dem Market:

Astrid Tasks: To do Liste mit Widget
barcoo: Scanner/Preisvergleich
Bonsai Blast: Spiel, wie Zuma
Bubble: Wasserwaage :D
Call Confirm: Mann muss einen Anruf erst bestätigen, da es nervt, wenn man im Telefonbuch ausversehen einen antippt und sofort anruft.
Dolphin Browser HD: Netter Browser mit vielen Funktionen (Gesten, Tabs, ...)
ES Datei Explorer: Wie der Name schon sagt
Footmob 6.0: Extrem guter Liveticker für Fußball mit allen Infos zu den Ligen und vielen Einstellungen bzgl. Lieblingsteams
Handcent SMS: Gute SMS App
Jewels: Spiel alá Bejeweled
Meebo IM: Instan Messenger mit vielen Protokollen
Mortplayer + Widget: Musikplayer
Mumble: Labern von der Couch aus :D
Netcounter: Überwachung des WLAN und GSM Traffics
Pkt Auctions ebay: Ebay App
Robo Defense Free: Tower Defense Spiel
S-Finanzstatus: Kontoinfos für Sparkassenkunden für unterwegs
Shazam: Musikerkennung
Tetronimo: Tetris Spiel
VZ-Netzwerke: ...
Wechselkurse: ...
Yaaic: IRC Client

Edit:
Ansonsten noch jede Menge Google Apps (Earth, Maps, ...) und die HTC eigenen Apps, z.B. RSS Feed
Zuletzt geändert von Rayzor am 10.02.2011, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 11.02.2011, 08:23

runtastic Jogging/Fahrrad-App, Aufzeichnung der Strecke per GPS und Auswertung
Öffi die Mega-App schlechthin für den öffentlichen Nahverkehr
Tank Hero ein nettes Spielchen, das ich vor kurzem entdeckt habe
K-9 Mail bestes Mail Programm, komisch dass es noch niemand hier erwähnt hat
IMDb is klar
Leo Wörterbuch
Glympse verschicken der eigenen Position mit Gültigkeitsdauer per Mail, SMS, etc.; Empfänger kann für die Gültigkeitsdauer verfolgen, wo du dich befindest; absolut genital
Air Control Spielchen
DASDING App des ÖR (gibts auch von SWR), super für Stauinformationen
c:geo Geocaching
WhatsApp Messaging

u.v.m. die schon genannt wurden: heise, FotMob, Handcent SMS, Astrid Tasks, Dolphin Browser
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 11.02.2011, 16:22

Zwei Spiele die noch nicht genannt wurden, aber gut sind: Farm Tower, SliceIt
Und wer sein Gehrin ein bißchen trainieren möchte: Memory Trainer, Math Workout

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von fassy » 14.02.2011, 11:27

RedLaser: Barcode scannen und entweder im Internet oder anhand der GPS Position den günstigen Preis in der Nähe finden
Evernote: Notizen, Bilder sammeln und synchronisieren
Unblock Me: Nettes Puzzlespiel
Wifi Analyser: Wifi Scanner
Dropbox: Wer kennt es nicht?
Alchemie: Nettes spiel für zwischendurch
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 25.03.2011, 09:24

Nachdem ich lange den Dolphin Browser HD benutzt habe, dann auf den Standard-Browser zurückgewechselt bin, hatte ich gestern das Glück über den Dolphin Browser Mini zu stolpern. Ich sag nur: geniales Teil! Schnell, schönes UI, gut bedienbar.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 25.03.2011, 20:32

Bin mittlerweile von Dolphin HD zum Miren Browser gewechselt, gefällt mir sehr gut.
Hatte nach Dolphin HD den Opera Mini drauf. Unglaublich geil und übelst schnell, allerdings 2 Dinge, die mich zum Wechsel bewegt haben:
- Keine Flashunterstützung
- Kein pitch to zoom.

Kann Dolphin Mini Flash?
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 27.03.2011, 11:21

Yup, der kann Flash. Das "Mini" sollte man auch nicht als Minimalfunktion interpretieren, sondern als Verschlankung des HD verstehen.
Der kann alles, hat aber ein schlankeres UI bekommen.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 17.05.2011, 19:44

Ich kämpfe noch ein wenig mit einem Android Handy. Kann man die Namen der Programme wie beim iPhone umbenennen ?
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Epfi » 17.05.2011, 19:55

Ausgesprochen praktisch:

Unified Remote: Fernbedienung für PCs (da muss man nen Server installieren). Kann alles mögliche, wobei viele Plugins noch etwas liebevoller gestaltet sein könnten. Irgendwann soll es aber wohl ne offene Schnittstelle geben, dass man auch selbst Plugins schreiben kann
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 17.05.2011, 19:59

Ich spiele aktuell Paradise Island, macht echt süchtig. Man baut eine Insel auf und muss dann alle paar Stunden mal wieder was neues bauen usw. Ist kostenlos.

@Epfi was muss der PC dafür noch haben? Über was wird kommuniziert?

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Epfi » 17.05.2011, 20:22

Der PC braucht gar nix außer dem Server. Kommunikation geht entweder per Blutooth oder per LAN. Habs hier über WLAN in Benutzung und die Verzögerung ist selbst damit nicht sonderlich bemerkbar...
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 17.05.2011, 20:33

DeepBlue hat geschrieben:Ich kämpfe noch ein wenig mit einem Android Handy. Kann man die Namen der Programme wie beim iPhone umbenennen ?
AFAIK not.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 10.06.2011, 20:29

Nutzt eigentlich einer von euch Kakao Talk? Ist praktisch wie SMS schreiben, nur eben kostenlos, wenn man eine Flat fürs Internet hat oder Wlan nutzt. Der große Vorteil ist für mich, dass es auch mit Freunden in Korea funktioniert und man auch "SMS" auf koreanisch lesen und auch selber schreiben kann.

Pumpkins vs. Monsters ist ein Spiel was ich aktuell Spiele und ganz nett gemacht ist, klingt auf den ersten Blick wie Plants vs. Zombies und sieht auch so aus, hat aber ein anderes Spielprinzip.

Benutzeravatar
vogelmann
Captain
Beiträge: 812
Registriert: 16.03.2004, 11:39
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Beste Android Apps

Ungelesener Beitrag von vogelmann » 24.06.2011, 12:59

Nö aber WhatsApp. Probier das mal aus. Man glaubt gar nicht, wieviele Leute das im Telefonbuch haben... wirst du nach der Erstinstallation sehen. Zumal es das auch fürs iphone gibt und man quasi inter-OS schreiben kann... :-)

Antworten