jugendfreies GTA San Andreas??

Games auf PC, PS3, Xbox 360, Wii etc.
Antworten
Benutzeravatar
Miraculix
Captain
Beiträge: 794
Registriert: 08.03.2004, 12:17
Wohnort: SB

jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von Miraculix » 11.01.2011, 18:35

Hi,

ich habe mal wieder GTA San Andreas ausgegraben und mein Sohn (10) schaute mir nun mal über die Schulter - was mir aus verständlichen Gründen nicht soooo ganz recht ist ;-). Ich mach dann natürlich aus wenns "jugendgefährdend" wird und spiele dann "ernsthaft" weiter wenn er in Abrahams Schoss liegt. Aber ihn fasziniert eben die frei befahr- und begehbare Spielewelt in der man mit z.B. mit einem Auto einfach so nach Lust und Laune rumfahren und die virtuelle Welt entdecken kann. Kennt jemand ein Spiel in welchem sowas möglich ist, ohne dass man z.b. angeballert wird oder man Leute überfährt welche in einer Blutlache liegend im Rückspiegel erscheinen?? Er hat z.B. selbst Euro-Truck-Simulator, Bus-Simulator usw., aber da ist man auf die Straße beschränkt, quer-feld-ein geht da nix und die Spielewelt ist nicht gerade sehr abwechsungsreich :/
Zuletzt geändert von Miraculix am 11.01.2011, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
Schönen Tag :-)
Miraculix

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 11.01.2011, 18:40

Bei Burnout Paradise kann man frei in der Stadt rumfahren und auch ein bißchen neben den Strecken, zudem ist die Stadt wirklich sehr groß. Aber es ist ein reines Autorennspiel, man kann also nicht aussteigen oder ähnliches.

RadeOn
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 615
Registriert: 08.03.2004, 11:48

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von RadeOn » 11.01.2011, 19:07

midtown madness - auch ein reines rennspiel, bei der man die gesamte Stadt (Chicago, in MM2 San Fransico / London) befahren kann und läuft auf uralt rechnern (falls das relevant sein sollte) ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Midtown_Madness
Zuletzt geändert von RadeOn am 11.01.2011, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 11.01.2011, 20:43

@Miraculix
Exakt das selbe Problem habe ich auch. Bei mir war es GTA4 und meine beiden Töchter (7 und 10). Die waren total fasziniert und ich bin, so lange sie in der Nähe waren, nur "blöd" durch die Gegend gegurgt. Nicht mal die Fußgänger konnte ich platt fahren ;). Die riesige, lebendige Welt übte einen unwahrscheinlichen Reiz auf die Beiden aus. Eine Kinder-geeignete Alternative ist mir jetzt spontan auch nicht bekannt :/

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12844
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 11.01.2011, 22:17

Emergency Mayhem?
Ist halt für Wii, hast Du eine?
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 11.01.2011, 22:52

test drive unlimited ?

alles reine rennspiele mit offener "rennwelt"...

Benutzeravatar
migsun
Captain
Beiträge: 969
Registriert: 11.03.2004, 11:50
Wohnort: Rheinland

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von migsun » 11.01.2011, 23:44

Kehrmaschinen-Simulator? ;)
file not found, loading something similar...

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von Apo » 12.01.2011, 00:09

Müssen es denn Spiele mit "realistischem" Ansatz sein, in denen man sich zu Fuß, per Auto oder mit anderen Fortbewegungsmitteln durch eine Stadt bzw. einem Areal mit allem Drum und Dran bewegt?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 12.01.2011, 07:57

Ha, ich weiß es! :-)

The Simpsons Hit & Run

Das war echt lustig und nett gemacht damals. Ist gewaltfrei, bzw. wenn dann bissl Comic-Gewalt und nebenbei läuft es auch auf älteren Rechnern!

Benutzeravatar
Miraculix
Captain
Beiträge: 794
Registriert: 08.03.2004, 12:17
Wohnort: SB

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von Miraculix » 12.01.2011, 12:16

RadeOn hat geschrieben:midtown madness - auch ein reines rennspiel, bei der man die gesamte Stadt (Chicago, in MM2 San Fransico / London) befahren kann und läuft auf uralt rechnern (falls das relevant sein sollte) ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Midtown_Madness
Ja Mensch, das habe ich ja sogar noch, ganz vergessen!
AndyydnA hat geschrieben:@Miraculix
Exakt das selbe Problem habe ich auch. Bei mir war es GTA4 und meine beiden Töchter (7 und 10). Die waren total fasziniert und ich bin, so lange sie in der Nähe waren, nur "blöd" durch die Gegend gegurgt. Nicht mal die Fußgänger konnte ich platt fahren ;). Die riesige, lebendige Welt übte einen unwahrscheinlichen Reiz auf die Beiden aus. Eine Kinder-geeignete Alternative ist mir jetzt spontan auch nicht bekannt :/
Schön, da bin ich ja nicht der Einzige damit :o)
Soulprayer hat geschrieben:Emergency Mayhem?
Ist halt für Wii, hast Du eine?
ja, ne Wii steht auch bereit, werde mich mal informieren drüber, danke
Apo hat geschrieben:Müssen es denn Spiele mit "realistischem" Ansatz sein, in denen man sich zu Fuß, per Auto oder mit anderen Fortbewegungsmitteln durch eine Stadt bzw. einem Areal mit allem Drum und Dran bewegt?
Definitiv ja, übt ganz offensichtlich den meisten Reiz aus. Aber was muss bei Games schon sein ;-)
oxe23 hat geschrieben:Ha, ich weiß es! :-)
The Simpsons Hit & Run
Das war echt lustig und nett gemacht damals. Ist gewaltfrei, bzw. wenn dann bissl Comic-Gewalt und nebenbei läuft es auch auf älteren Rechnern!
Das sieht auch nicht schlecht aus, kommt schonmal in die engere Wahl da er auf Simpsons - wie ich auch - steht obwohl er sicher noch nicht alle Gags versteht ;-)
Schönen Tag :-)
Miraculix

RadeOn
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 615
Registriert: 08.03.2004, 11:48

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von RadeOn » 12.01.2011, 20:56

Ein Klassenkamerade von mir durfte auch mit 14 Jahren nicht die Simpson sehen (und er hat sich auch sogar daran gehalten!).

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 12.01.2011, 21:49

Die Simpsons sind FSK6-12 ;)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.01.2011, 21:55

RadeOn hat geschrieben:Ein Klassenkamerade von mir durfte auch mit 14 Jahren nicht die Simpson sehen (und er hat sich auch sogar daran gehalten!).
WTF?! Mormonen oder sonst irgendwelche Jesusfreaks, oder was? Mit 14 hatten meine Eltern keine großen Einschränkungen mehr für das was ich mir angeguckt habe, als ich besonders lieb gefragt habe haben sie mir sogar mal aus Österreich einen indizierten Film bestellt ^^
Wenn man das Kind gescheit erzogen hat sollte sowas überhaupt kein Problem sein, mit 14 sollte jeder in der Lage sein Realität und Film/Fantasie auseinanderzuhalten...
Zuletzt geändert von Dude am 12.01.2011, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
####

RadeOn
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 615
Registriert: 08.03.2004, 11:48

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von RadeOn » 13.01.2011, 11:57

Leben und leben lassen - denke er war etwas übermäßig behütet worden (Einzelkind - was nicht bei jedem gilt, aber man kennt ja nicht die Familiengeschichte)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von Dude » 13.01.2011, 13:05

Aber ganz ehrlich - Simpsons auch mit 14 noch nicht?! Was durfte er denn mit 14 gucken? Sandmännchen und Sendung mit der Maus, aber nur wenn die Eltern die Sendung vorher genauestens überprüfen konnten?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Eltern die ihre Kinder behütet aufwachsen lassen wollen und paranoiden weltfremden Psychopathen ^^
Zuletzt geändert von Dude am 13.01.2011, 13:06, insgesamt 1-mal geändert.
####

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 13.01.2011, 16:47

Ich durfte auch erst ab 16 einen eigenen TV auf dem Zimmer haben und vorher auch eher begrenzt TV gucken, geschadet hat es mir bestimmt nicht und Simpsons ist nichts was man kennen muss, habe in meinem ganzen Leben noch nie eine komplette Folge davon geguckt ;)

RadeOn
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 615
Registriert: 08.03.2004, 11:48

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von RadeOn » 13.01.2011, 19:04

Von außem mag jemand wie ein "Psychopath" wirken... kleines Beispiel: jemand lehnt im Schlafzimmer jegliche elektrische Geräte (außer Wecker und Lampen) ab, lebt in einem vollkommen baubiologischen Haus, ist dann auch noch Veganer und lehnt jedes Essen ab, welches nicht von Demeter stammt. Wirkt ziemlich verrückt. Wenn man dann aber erfährt, dass diese Person bei einem großen Chemiekonzern oder in der Lebensmittelbranche arbeitet, zwei Mal Krebsleiden überlebt hat, Holzschutzmittel oder Schimmelpilze in Wohnung gehabt hat - dann steht das ganze in einem ganz anderen Licht oder? (Die "eine" Beispielperson ist ein Konvolut aus vielen Geschichten, die ich in meinem fast abgeschlossenem Medizinstudium von Patienten erfahren habe)
Falls aber jemand, nur weil er in der Bunten oder im Playboy von diesem oder jenem "Problem" gelesen hat und so wird wie oben aufgezeigt, dann wär das von dir beschriebene, Dude, auch imo zutreffend ;)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von Dude » 13.01.2011, 19:18

@Korea: Immer noch was anderes als einem 14-jährigen Jugendlichen etwas so unverfängliches wie die Simpsons zu verbieten. Damit geht ja noch viel mehr einher, Eltern die einem 14-jährigen die Simpsons verbieten verbieten ihm auch nahezu jeden Film, nahezu alles andere was im Fernsehen läuft, und jeglichen dem Altern entsprechenden sozialen Kontakt... Behütet ist ja schön und gut, aber mit 14 noch Simpsons verbieten ist völlig verrückt.

@RadeOn: Sowas wie du es beschrieben hast kann ich ja noch irgendwo nachvollziehen - mal abgesehen von "Demeter", das kenne ich nämlich gar nicht ;-)
Aber einem Heranwachsenden mit 14 etwas so kindgerechtes wie die Simpsons zu verbieten ist einfach völlig verrückt... Und woran lag es denn nun bei den Eltern deines Klassemkameraden? Spann uns doch nicht so auf die Folter =)
####

RadeOn
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 615
Registriert: 08.03.2004, 11:48

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von RadeOn » 14.01.2011, 13:50

Ich kann da nicht sonderlich viel erzaehlen, keine religioesen fanatiker, keine Pazifisten, keine Oekos... Kenne aber keine details einer etwaigen Familiengeschichte - er war ja auch nur ein Klassenkamerade, mit dem ich nicht sonderlich zu tun hatte. War ein netter, leichtglaubiger Junge.

Benutzeravatar
Miraculix
Captain
Beiträge: 794
Registriert: 08.03.2004, 12:17
Wohnort: SB

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von Miraculix » 14.01.2011, 15:59

AndyydnA hat geschrieben:Die Simpsons sind FSK6-12 ;)
...hmm also das bis 12 kann so nicht hinkommen. Da sind deutlich zu viele - natürlich ins lächerliche gezogene(!) - Anspielung aus dem wahren Leben drin oder spielen sogar "Gast-Stars" mit die ein Kind mangels Lebenserfahrung meist gar nicht kennen kann und kaum über eine Szene lachen kann die eben nur ein Erwachsender verstehen kann. Man nehem nur aus dem Kinofilm den Präsidenten Schwarzenegger "I binn derrr Prrrässidennd" :-D
p.s. habe Simpsons Hit & Run bestellt, soll morgen eintreffen aber ich bis erst wieder Sonntag abend zuhause *heul*
Schönen Tag :-)
Miraculix

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 14.01.2011, 16:22

Damit meinte ich natürlich nicht, dass die Simpsons nichts für ältere Personen wären ;). Ich habe hier die erste 13 Staffeln auf DVD und die sind entweder FSK6 oder FSK12 ;)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: jugendfreies GTA San Andreas??

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.01.2011, 16:23

Miraculix hat geschrieben:
AndyydnA hat geschrieben:Die Simpsons sind FSK6-12 ;)
...hmm also das bis 12 kann so nicht hinkommen. Da sind deutlich zu viele - natürlich ins lächerliche gezogene(!) - Anspielung aus dem wahren Leben drin oder spielen sogar "Gast-Stars" mit die ein Kind mangels Lebenserfahrung meist gar nicht kennen kann und kaum über eine Szene lachen kann die eben nur ein Erwachsender verstehen kann. Man nehem nur aus dem Kinofilm den Präsidenten Schwarzenegger "I binn derrr Prrrässidennd" :-D
So, wie du es darstellst, könnte man meinen bei der von Andy genannten Simpsons-FSK-Empfehlung (die wahrscheinlich einfach nur von Episode zu Episode variieren kann) handelt es sich um eine _von_..._bis_- und nicht mehr um eine _ab_-Freigabe. ;)
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Antworten