DELL XPS 27 All-in-One - Festplatte gegen SSD tauschen?

Hardwarebezogene Themen, die keinem anderen Forum zugeordnet werden können.
Antworten
Benutzeravatar
Solar
Fleet Captain
Beiträge: 1176
Registriert: 21.03.2004, 10:09
Wohnort: Freiburg

DELL XPS 27 All-in-One - Festplatte gegen SSD tauschen?

Ungelesener Beitrag von Solar » 21.07.2013, 11:43

Moin,

denke darüber nach als Ersatz für meinen abgerauchten Rechner einen All-In-One Rechner zu kaufen. Sollte ein Quad-HD Display, 27 Zoll und einen i7 (am liebsten natürlich die 4. Generation) mitbringen.

Ich schwanke zwischen dem Lenovo A730 (meine erste Wahl aber noch nicht lieferbar und noch nicht bekannt, welche Konfiguration der bietet - es sollte aber leider schnell gehen...) und dem DELL XPS 27 All-in-One.

Absolutes Muss ist für mich, dass der Rechner ein reines SSD System hat. Weder Lenovo noch DELL bieten das aber an. Deshalb will ich die verbauten Festplatten selbst gegen eine SSD tauschen. Bei Notebooks schon oft erfolgreich so gemacht, sodass ich mir das technisch durchaus zutraue. Beim Lenovo dürfte das auch kein Problem sein, es gibt im Handbuch sogar eine Anleitung dafür (für den A720, der ein Auslaufmodell ist, dem A730 aber vom Aufbau entspricht). DELL hingegen versagt einem jegliche Garantieansprüche, wenn man die Festplatte selbst tauscht. Damit könnte ich leben (bezweifle ohnehin, dass DELL den Tausch im Garantiefall bemerken würde). Was mich nun brennend interessiert, ist, ob der Tausch im DELL denn überhaupt möglich ist. Es scheint zwar ein Gefitzel zu sein, an die Festplatten heranzukommen, das dürfte aber noch machbar sein. Ich frage mich nur, ob die internen Controller überhaupt damit klar kommen, dass man nun ein reines SSD-System nutzen will. Beim DELL ist nämlich neben einer 2TB Platte eine 32GB mSATA Platte verbaut, die mit Intel Smart Response als SSD-Cache verwaltet wird. Verträgt sich das so einfach, wenn ich nun die 2TB Platte gegen eine größere SSD tausche und diese als Systemplatte nutzen will? Ich würde die mSATA Platte dann einfach rausschmeißen... Oder ich tausche (vielleicht einfacher) einfach die kleine mSATA gegen eine größere. Gibt's da Probleme?

Danke!

annam92
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 10.10.2013, 11:16

Re: DELL XPS 27 All-in-One - Festplatte gegen SSD tauschen?

Ungelesener Beitrag von annam92 » 10.10.2013, 11:25

Bitte um die Antwort;) Ich habe ein ähnliches porblem...

Benutzeravatar
Tox
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 379
Registriert: 08.03.2004, 14:29

Re: DELL XPS 27 All-in-One - Festplatte gegen SSD tauschen?

Ungelesener Beitrag von Tox » 10.10.2013, 13:21

"Besuchen Sie unseren Chat oder wählen Sie 0800 533 55 40 03 (gebührenfrei)"
Quelle

Edit:
Das Handbuch

Ähnliche Frage, leider ohne Lösung:
http://www.xps-forum.de/index.php?page= ... adID=24385
Zuletzt geändert von Tox am 10.10.2013, 13:29, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten