Samsung Smart TV findet WDTV Live als DNLA Quelle nicht?

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
Benutzeravatar
Hiob
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1056
Registriert: 12.03.2004, 00:13
Wohnort: Raum MKK

Samsung Smart TV findet WDTV Live als DNLA Quelle nicht?

Ungelesener Beitrag von Hiob » 15.11.2014, 14:43

Hi
ich habe auch einen WD TV Live (WDBPUF0000NBK) und der hängt per HDMI an einem TV und per LAN-Kabel beim mir im Hausnetzwerk. Zugriff vom PC via Laufwerk-Share ist kein Problem.
Aber: im Nachbarzimmer steht ein Samsung 6270 TV und ich weiß nicht, wie ich eben dieses TV Gerät dazu bringe, den WDTV zu erreichen und per DLNA auf die Medien dort zuzugreifen (WDTV bzw. dessen Festplatte als Quelle, TV als Ausgabe). Muss ich da irgendwas im WDTV aktivieren oder geht das einfach nicht... das wäre ja voll der Reinfall. Selbst die PCs im Netzwerk kann der TV bei der Signalquellenauswahl erkennen, aber WDTV taucht da in der übersicht oben am Screen nicht auf.

Ich habe sogar mal versucht, ein Tablett als dazwischen zu klemmen: das Tablett erreicht per App (ES Datei Explorer) die Daten auf der WDTV USB Platte und kann sie auf dem Tablett wiedergeben, ausserdem kann ich Files vom Tablett selbst auf dem TV wiedergeben, aber die gesammte Kette (Quelle = WDTV, wird via Tablett auf TV weitergegeben) geht auch nicht.
Ich hab auf dem Tablett verschiedenste Apps versucht und alle erkennen den TV als Ausgabequelle, aber bis auf den ES Datei Explorer erkennt keiner den WDTV als Quelle.

Wäre nett, wenn hier jemand einen Tipp hat, wie das doch irgendwie geht (ohne Tablett wäre natürlich wünschenswert)
Das Leben kommt von vorn...

Antworten