Notebook-Empfehlung gesucht

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Antworten
Benutzeravatar
Merowinger
Fleet Captain
Beiträge: 1865
Registriert: 19.12.2004, 14:44

Notebook-Empfehlung gesucht

Ungelesener Beitrag von Merowinger » 13.07.2015, 21:30

Moin,

ich überlege derzeit, mein 4 Jahre altes Dell in Rente zu schicken und auf ein neues aufzurüsten. Da ich super Erfahrungen mit dem Gerät gemacht habe, darf es gern wieder ein Dell sein, nur hab ich da momentan nicht so den Überblick bzw. finde kein passendes für mich.

Anforderungen:

- 15 Zoll und größer
- Anwendungen: Programmieren / Videoschnitt / Lightroom
- HD-Videos absolut flüssig wiedergeben (gerade mit 1080p/60fps NTSC Material aus zB ner GoPro hat meins Probleme, das ruckelt leicht)
- Bildschirm mindestens FullHD und unbedingt non-glare, hochwertiges Panel, gute Farbwiedergabe
- SSD (zur Not kaufe ich die aber auch gern seperat und tausche sie gegen die HDD aus
- daraus folgt: HDD muss sehr einfach zugänglich / tauschbar sein
- Core i7 und mindestens 8 GB RAM
- sehr gut verarbeitete, Tastatur mit Tastenbeleuchtung, keine zu klein geratenen Tasten (z.B. Enter/Leertaste) oder wegrationalisierte Tasten (z.B. Pos1/Ende), idealerweise Nummernblock
- HDMI-Output
- USB 3.0
- Leise bei wenig Last

Kostenrahmen: Bis ca. 2000 Euro

Ich hatte das XPS 15 7000 und auch mal eines aus der Business-Reihe im Auge, passte alles nicht so ganz, entweder CPU zu schwach, vernichtende User-Reviews im Netz, das XPS hat kein Num-Taste und soll ein Fiepgeräusch-Problem haben...

Daher hier mal der Aufruf: Wer kann was empfehlen, was auf meine Anforderungen passt?

Danke vorab :)

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Notebook-Empfehlung gesucht

Ungelesener Beitrag von musashi » 15.07.2015, 11:26

Im gehobenen Preissegment kann man imho nicht so viel verkehrt machen, egal welcher Hersteller. Ich für meinen Teil mag die HP Notebooks. Nutze privat ein ProBook und dienstl. eine HP mobile Workstation.

Schau Dir z.B. mal die HP ZBook 15U G2 Serie an, evtl. ist da etwas für dich dabei. Hier mal das Datenblatt dazu:

http://www8.hp.com/h20195/v2/GetDocumen ... =c04476395

Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

Re: Notebook-Empfehlung gesucht

Ungelesener Beitrag von evilass » 19.08.2015, 15:47

Ich arbeite auf der Arbeit seit einem Jahr mit dem Dell Precision M4700. Würde auf dein Profil passen. Der Nachfolfer sollte auch so geil sein: http://www.dell.com/de/unternehmen/p/pr ... station/fs

Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

Re: Notebook-Empfehlung gesucht

Ungelesener Beitrag von evilass » 19.08.2015, 15:51

Dort nimmst Du dann den für 1579 € und baust noch eine SSD mSATA 256 GB und 16 GB RAM ein. Jedenfalls konnte ich beides in mein M4700 einbauen. Wahrscheinlich hat das M4800 auch die nötigen Steckplätze für. Aber prüfe das sicherheitshalber.
Zuletzt geändert von evilass am 19.08.2015, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Maxi1337
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: 11.12.2017, 15:14

Re: Notebook-Empfehlung gesucht

Ungelesener Beitrag von Maxi1337 » 19.03.2018, 22:21

Ich habe ein Macbook Air und würde dieses auch gegen nichts anderes eintauschen wollen. Es ist handlich, leicht, gut transportierbar und hat eine gute grafische Auflösung. Mehr brauche ich nicht.

Antworten