Suche SSD, aber welche???

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
fcköln
Lt. Commander
Beiträge: 136
Registriert: 17.10.2009, 10:05

Suche SSD, aber welche???

Ungelesener Beitrag von fcköln » 27.12.2012, 03:37

hallo zusammen

hab mittlerweile viel gelesen u. mich en bissel umgehört u. weiß trotzdem nich so recht welche ssd ich nun kaufen soll...?!

als mainboard steht einv ASRock FM2A85X Extreme4 mit A85X chipsatz zur verfügung - welche ssd (240gb) würdet ihr empfehlen die eventuell auch am besten zum genannten mainboard mit entsprechendem sata controller passt???

anwendungszweck des rechners is hauptsächlich: surfen/office/einfache musikbearbeitung und photoshop 6 extended - als OS kommt windows 7 64bit zum einsatz...

vielen dank für eure hilfe! :-)

Dino
Commander
Beiträge: 468
Registriert: 25.10.2012, 14:15
Wohnort: Keller

Re: Suche SSD, aber welche???

Ungelesener Beitrag von Dino » 27.12.2012, 10:05

Intel ist bei SSDs generell keine schlechte Hausnummer, gegenwärtig am günstigsten wäre da wohl die Intel SSD 330 Series. Klick! Kostet nicht die Welt und sollte deinen Ansprüchen genügen.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Suche SSD, aber welche???

Ungelesener Beitrag von slrzo » 27.12.2012, 10:20

Habe eine Samsung SSD 830 mit 256 GB und kann mich nicht beklagen. Wird auch sehr oft empfohlen, da die seit Mitte November aber deutlich im Preis angezogen hat: http://geizhals.de/?phist=740876 würde ich den Nachfolger die SSD 840 empfehlen: http://geizhals.de/841502
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Suche SSD, aber welche???

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 27.12.2012, 10:49

Wobei die 840er ohne Pro eher langsamer ist und weniger haltbaren Flashspeicher hat.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 27.12.2012, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net
Beiträge: 1971
Registriert: 23.07.2008, 11:25
Wohnort: siehe Karte
Kontaktdaten:

Re: Suche SSD, aber welche???

Ungelesener Beitrag von Maegede » 27.12.2012, 14:01

Mir ist vor wenigen Tagen eine SSD mit SandForce 1222 Controller abgeraucht und ich habe eine Samsung 840 Pro mit 128GB bestellt. Vermutlich werde ich keinen Unterschied zu meiner Indilinx-basierten SSD merken, wenn man die Benchmarks so ansieht. Zwar sind die reinen Lese/Schreibraten heute viel höher geworden, aber im Alltag macht sich das scheinbar kaum bemerkbar. Da du nur einen PC der mittleren Leistungsklasse hat, würde ich zu einer vernünftigen SSD greifen. Die 240 GB Variante der Samsung 840 ist sicherlich von der Geschwindigkeit absolut ausreichend. Alternativ würde ich auch die 830er nehmen oder eine Crucial m4 mit 256GB (Bei mir ginge der Trend klar zu Samsung). Auf Arbeit haben wir aktuell sehr viele 830er mit 256GB im Einsatz und sind voll zu frieden (Aber alles samt in extremen Workstation Notebooks).
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr

Benutzeravatar
Lynx
Captain
Beiträge: 699
Registriert: 18.03.2004, 07:48

Re: Suche SSD, aber welche???

Ungelesener Beitrag von Lynx » 27.12.2012, 19:41

Ja die Samsung SSD 830 wird wohl bald nichtmehr verfügbar sein, mit Schnäppchen is da nichts mehr, dafür ist sie zu beliebt.
Deshalb hab ich mich auch für eine 840 Pro entschieden, der 840 "non-pro" mit TLC Flash traue ich ehrlich gesagt noch nicht, das ist die erste SSD die mit dieser Art Speicher bestückt ist. Ob ein drittel der Lebenserwartung im Alltrag reicht darf jemand anders testen...

Alternativen die ich in Erwägung gezogen habe waren die Intel SD330 und 335 (letztere sollte wegen 20nm Flash eigentlich billiger sein, ist aber offensichtlich nicht der Fall, ansonsten sind sie relativ identisch), Crucial m4 (schon älter aber immer noch gutes Preis/Leistungsverhältnis in Anbetracht des Preisanstiegs der Samsung 830) oder evtl. noch die Plextor M5 Pro, scheint ne solide SSD zu sein, nur leider kaum günstiger als die Samsung 840 Pro, und letztere ist eindeutig schneller. Anandtech hat auch neulich die Corsair Neutron reihe getestet, scheint auch ganz okay.

OCZ bin ich immer noch skeptisch, kann sein dass sie jetzt zuverlässiger sind, aber die Vergangenheit legt es nicht wirklich nahe.

Von Modellen die abgespeckt wurden um möglichst billig zu sein würd ich ebenfalls die Finger lassen, wie z.B. die Crucial v4, der Kompromiss lohnt offenbar überhaupt nicht.
Zuletzt geändert von Lynx am 27.12.2012, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.

tr0n
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2013, 14:42

Re: Suche SSD, aber welche???

Ungelesener Beitrag von tr0n » 26.02.2013, 15:06

Ich würde auf jeden Fall nicht nur auf den Preis schauen..
ich hatte vor 2 Jahren mir eine Corsair SSD mit 120GB für kleines Geld gekauft - nach 2 Monaten war sie defekt und ich erhielt eine neue. Diese hielt diesmal knapp 3 Monate.. danach wurde die SSD nicht mehr produziert und man hat mir den Nachfolger davon als Ersatz geschickt. Diese läuft sehr gut und bisher ohne Probleme. Ich dachte eigentlich immer das Corsair auch gute Qualität liefert, aber da kann man leider auch böse Überraschungen erleben..

Antworten