News | K & M Elektronik gehackt

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9769
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 22.06.2011, 18:43

Der bekannte Onlineshop für Computerhardware K&M Elektronik war am gestrigen Abend Ziel eines Hacking-Angriffs. Die dabei erbeuteten Daten wurden auch umgehend für eine Phishing-Attacke genutzt. So erhielten zahlreiche Kunden des Onlineshops eine Phishing-Mail, in der sie dazu aufgefordert wurden im Rahmen des 15-jährigen Bestehens des Unternehmens an einem Gewinnspiel für einen Geschenkgutschein im Wert von 25 Euro teilzunehmen.


http://www.hartware.net/news_52011.html

Benutzeravatar
Bioforge
Lieutenant
Beiträge: 113
Registriert: 08.03.2004, 13:44
Wohnort: Marburg

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von Bioforge » 22.06.2011, 18:55

Die Mail habe ich auch bekommen aber gleich ohne was zu klicken glücklicherweise gelöscht - für mich sah das als normale Mail von K&M aus, echt gut gemacht - leider !

Trotzdem habe ich die Löschung meines langjährigen Kundenkontos beauftragt, wenn auch zu spät.....
Zuletzt geändert von Bioforge am 22.06.2011, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
<><><><><><><>
Bioforge Systems
<><><><><><><>

Gast

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von Gast » 22.06.2011, 21:39

Langsam wird es echt lästig, bald ist es sinnvoller die Seiten aufzulisten die noch nicht gehackt wurden.

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 22.06.2011, 21:47

Laut Heise plant K&M Computer nicht seine Kunden per Mail zu informieren, d.h. man erfährt das nur wenn man auf deren Seite geht. Habe mein privates und das Firmenkonto ebenfalls gelöscht und werde dort zukünftig nichts mehr kaufen.

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von Firefly » 22.06.2011, 22:13

Hab ich auch bekommen... War mir zu wenig Geld :)

Seelenkrank
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2126
Registriert: 08.03.2004, 17:40

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von Seelenkrank » 22.06.2011, 22:22

Iruwen hat geschrieben:Laut Heise plant K&M Computer nicht seine Kunden per Mail zu informieren, d.h. man erfährt das nur wenn man auf deren Seite geht. Habe mein privates und das Firmenkonto ebenfalls gelöscht und werde dort zukünftig nichts mehr kaufen.
der witz scheint zu sein das selbst leute die da über 6-10 jahre nichts mehr gekauft bzw ihr konto gelöscht hatten die mails bekamen (ich nicht aber wahrscheinlich nur weils die email nimmer gibt bzw ich keinen zugriff mehr darauf habe).
das bedeutet doch das die eh nix löschen selbst wenn man es selber so will!
aber schon toll was in letzter zeit so los ist und wo man mal kunde war/ist...
mal sehen wann amazon dran ist...

mr.no-name
Fleet Captain
Beiträge: 1095
Registriert: 06.04.2005, 20:34
Wohnort: Hannover

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von mr.no-name » 22.06.2011, 23:12

Seltsam, ich habe keine Email erhalten, obwohl ich dort registriert bin (und auch noch im April einen Newsletter erhalten habe).

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von Firefly » 22.06.2011, 23:13

Hab da auch bestimmt seit 8 Jahren nichts mehr gekauft...

guest

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von guest » 23.06.2011, 10:57

Vielleicht sollte noch erwähnt werden, dass Mindfactory das gleiche widerfahren ist, aber nicht einmal auf der Hauptseite informiert hat. Nur im Forum gabs ne versteckte Stellungnahme.

mr.no-name
Fleet Captain
Beiträge: 1095
Registriert: 06.04.2005, 20:34
Wohnort: Hannover

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von mr.no-name » 23.06.2011, 11:13

Das wurde doch bereits erwähnt, nur in einem anderen Thema ;)
viewtopic.php?f=40&t=32458

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von st3660a » 23.06.2011, 15:00

Puh, hab die Emails (hab zwei bekommen) für echt gehalten. Hätte ich was gebraucht hätte ich evtl. versucht den Gutschein einzulösen. Glück gehabt würde ich sagen.
Hab da auch seit deutlich mehr als 5 Jahren nix mehr gekauft.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 23.06.2011, 16:06

Der nächste größere Hack wird wohl auch nicht auf sich warten, wenn ich das hier so lese:
http://www.gulli.com/news/spiegel-onlin ... 2011-06-23

Benutzeravatar
-Gillmor-
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 510
Registriert: 08.03.2004, 23:06
Wohnort: Insulaner
Kontaktdaten:

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von -Gillmor- » 24.06.2011, 03:13

Was passiert eigentlich wenn man auf ok gegangen ist hat man sich dann einen Trojaner installiert oder was sollte dann passieren?
Ich wünschte Affen könnten Skypen.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News | K & M Elektronik gehackt

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 24.06.2011, 07:51

Dann passiert am besten eine Sicherung deiner wichtigen Daten, ein Scan auf Viren/etc. dieser Daten an einem sauberen System und eine Neuinstallation des kompromittierten Rechners, und zwar so schnell wie möglich.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Antworten