News | AMD Kaveri sind erhältlich

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net
Beiträge: 1971
Registriert: 23.07.2008, 11:25
Wohnort: siehe Karte
Kontaktdaten:

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Maegede » 15.01.2014, 20:50

Ja die Sampleverteilung seitens AMD lässt zu wünschen übrig. Wir werden Mitte nächster Woche unseren Test mit einem A10 fertig haben. Ihr dürft gerne sinnvolle Wünsche äußern. Soviel vorab: Ich habe diesmal nicht vor, einen Klassen CPU Test wie in der Vergangenheit zu machen. Jeder weiß, dass die CPU als solche langsam ist, jeder weiß, dass die GPU nicht die schnellste ist. Was ich diesmal herausstellen will, ist ganz klar: Welche Grafikqualität kann man flüssig nutzen, wo muss ich im Alltag Abstriche machen oder vielleicht merkt man von der recht langsamen CPU im Alltag gar nichts? Mal sehen...
Zuletzt geändert von Maegede am 15.01.2014, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr

Gast

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Gast » 15.01.2014, 21:13

Das hört sich gut an! Bitte auch verschiedene HD Auflösungen an großen Bildschirmen Smart TV oder so (720p, 1080i, 1080p) wenn es geht. Eben als HTPC. Auch eine Aussage zur Lautstärke mit Luftkühlung?

@Eklidödel
F*** y** Forumstroll und das nicht nur auf dieser Homepage.

Rotanikle

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Rotanikle » 15.01.2014, 21:15

nichts wurde bei der CPU schneller, soviel dazu^^

Graph in Libreoffice:
Berechnung (CPU) A8-6500T (Richland): 5.4 Sekunden
Berechnung (CPU) A8-7600 45W (Kaveri): 2.6 Sekunden
Berechnung mit HSA A8-7600 45W (Kaveri): 0.6 Sekunden

dein argument mit dem i5 2300 ist schwachsinn, da könnte ich diese zusätzliche GPU auch beim FM2+ system verbauen, dann schlagt der diesen niedrig getakteten i5 wieder.
wozu also für eine langsamere kombi von intel mehr ausgeben?

darin erkenne ich keinen sinn.

wenn jemand ahnung von der materie hat ist er für dich ein troll?
erklär das doch bitte mal...

ich hasse fanboys, trolle und DAUs, also leute wie zb. dich!

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von groundzero » 15.01.2014, 21:15

Maegede hat geschrieben:Ja die Sampleverteilung seitens AMD lässt zu wünschen übrig. Wir werden Mitte nächster Woche unseren Test mit einem A10 fertig haben. Ihr dürft gerne sinnvolle Wünsche äußern. Soviel vorab: Ich habe diesmal nicht vor, einen Klassen CPU Test wie in der Vergangenheit zu machen. Jeder weiß, dass die CPU als solche langsam ist, jeder weiß, dass die GPU nicht die schnellste ist. Was ich diesmal herausstellen will, ist ganz klar: Welche Grafikqualität kann man flüssig nutzen, wo muss ich im Alltag Abstriche machen oder vielleicht merkt man von der recht langsamen CPU im Alltag gar nichts? Mal sehen...
Naja, ich hätte schon gerne mal Daten bezüglich der IPC im Verhältnis zu Richland.
Und auch mal einen Intel 4 Kerner (z.B. einen Haswel) als Vergleichsgröße.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von sompe » 15.01.2014, 21:29

Wie waere es mit einem i3 fuer den direkten Vergleich (wie reagiert welches Programm auf die unterschiedlichen Architektur Schwerpunkte) einen i5 fuer den direkten Quadcore Vergleich und einen Phenom X4 fuer willige Aufruester.
Wenn ihr Programme in die Finger bekommt die mit AVX, FMA und HSA umgehen koennen waere es sicherlich fuer Sondertests mit reduzierter Vergleichsmodellauswahl interessant. Man will schliesslich auch wissen was die Hardware leisten kann und nicht nur was die bisherige Software zulaesst. :)

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 15.01.2014, 21:31

CPU vergleich richland - kaveri
http://www.tweakpc.de/hardware/tests/cp ... 0k/s09.php

Aida64 nutzt eh bald HSA, da gibt es dann sicher benchmarks.

echter Ex MANTLE³

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von echter Ex MANTLE³ » 15.01.2014, 21:32

Hört sich gut an Maegede!

Also ich hätte einen Vorschlag: Angeblich wird in den nächsten Tagen kostenlos die Swarm-Demo mit Mantle Support per Steam veröffentlicht, falls der Treiber Catalyst 14.1 bis dahin erhältlich sein sollte, würde ich mir einen Vergleich DirectX vs. Mantle wünschen.

Ansonsten wären Benches der integrierten GPU interessant, ein Vergleich auch mit Llano wäre top. Richland Vergleiche gibt es ja schon viele...

Dino
Commander
Beiträge: 468
Registriert: 25.10.2012, 14:15
Wohnort: Keller

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Dino » 15.01.2014, 22:34

Es gibt kein DirectX vs Mantle. Warum? Lies den ersten verschissenen Satz dann weißt du Bescheid, auch über Mantle für Linux

Man kann Mantle mit DirectX vs DirectX vergleichen aber kriegt das mal in eure schmalen Hirnrinden:

Mantle = DirectX + AMD obendrauf
DirectX != Linux
Mantle für OpenGL = eher unwahrscheinlich bei dem Wildwuchs innerhalb verschiedener Linux Derivate und OpenGL als schlecht dokumentierte Plattform

und nochmal für den letzten der's nicht geschnallt hat:

Wer Mantle installieren kann hat auch DirectX, immer!

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von groundzero » 15.01.2014, 22:57

Das geht auch freundlicher.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

ElKiNaToR!

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von ElKiNaToR! » 15.01.2014, 23:06

Mantle = DirectX + AMD obendrauf
das ist blödsinn.

Gast

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Gast » 15.01.2014, 23:38

Dino hat geschrieben:DirectX != Linux
Ganz richtig. Vor allem aber: DirectX != Bratwust

Schluri
Fleet Captain
Beiträge: 1371
Registriert: 25.04.2011, 20:52

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Schluri » 15.01.2014, 23:41

ElKiNaToR! hat geschrieben:und die IPC ist teilweise zwischen 20-30% gestiegen, das ist also keine verbesserung?
höher getaktete modell kommen eh, wenn die die aktuelle leistugn nicht passt einfach nicht kaufen...
Dann bitte genau sagen wo die 20-30% nachgemessen wurden. Ich hoffe mal du redest von der CPU, das meine ich nämlich.

Ich gehe außerdem von Problemen beim aktuellen Stand aus sonst wäre das Topmodell nicht langsamer getaktet als der Vorgänger.

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 16.01.2014, 00:12

ich hab die links gepostet, die ergebnisse mußt du dir schon selbst ansehen.

wenn der 7850K den 6800K um 10% überholt sind das ca. 20% höhere IPC...

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von sompe » 16.01.2014, 06:53

Eine Sache ist mir noch eingefallen die ihr bei den Spiele Tests testen könntet.
Sowohl bei dem Llano, als auch bei dem Richland fiel mir beim Einsatz vom FSAA ein gewisser Schluckauf Effekt auf.
Obwohl bei diversen Spielen die Framerate noch zwischen 30 und 40 fps lag kamen die war der Bildfluss sehr ungleichmäßig. Da dies allerdings nur im Zusammenhang mit FSAA auftrat und das Antialiasing recht Speicherbandbreitenlastig sein soll vermute ich das sich hier die CPU und die GPU um den Speicher kloppen, zumal der Framerateneinbruch beim Einsatz vom Antialiasing dabei immer sehr saftig ausfiel.

Könnt ihr bei den Spieletests mal ein Auge darauf haben ob der Effekt beim Kaveri auch auftritt?
Zuletzt geändert von sompe am 16.01.2014, 06:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net
Beiträge: 1971
Registriert: 23.07.2008, 11:25
Wohnort: siehe Karte
Kontaktdaten:

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Maegede » 16.01.2014, 06:58

Warum sollte man die APU gegen einen Haswell i5 antreten lassen? Klar kann ich euch die Standardbenchmarks liefern, aber das ist sowohl in der Leistung als auch Zielgruppe am Ziel vorbei. Gegen einen i3 könnte er sich ja noch behaupten, aber dafür fehlt mir CPU und Zeit. Ich denke, dass man sich nur für die APU entscheidet, wenn es um GPU Leistung geht, wenn man CPU Leistung benötigt sollte man wohl besser die Finger davon lassen.

@Sompe: Bezüglich FSAA kann ich das beobachten.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 16.01.2014, 07:47

ein test mit einem i5-4440 wäre fair, der kostet ca. gleich viel.

natürlich OHNE PCIe Graka, sonst wäre der vergleich wiederum schwachsinn.
man könnte aber den kaveri mit unterstützung einer zusätzlichen GPU wieder gegen ein intel gespann in der selben preisklasse vergleichen.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 16.01.2014, 08:10

PCGH hat einige Tests durchgeführt. Mit dedizierter Grafikkarte liegt Kaveri durchweg hinter einem aktuellen i3. Der IPC-Vorteil liegt bei 6,9% (wo waren die 20%?). Im Anwendungsbereich liegt Kaveri im Bereich des i3. Imho lohnt sich Kaveri nur für Leute, die auch die integrierte Grafik nutzen wollen. Also in Sparrechnern. Positiv die deutlich gesteigerte Energieeffizienz.
Zuletzt geändert von AndyydnA am 16.01.2014, 08:56, insgesamt 2-mal geändert.

Gast

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Gast » 16.01.2014, 08:45

da sehe ich bei einigen spielen aber mehr als nur die 6,9% bei der IPC.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 16.01.2014, 08:54

Und bei einigen Spielen weniger. Das ist der Mittelwert aus den Spielen, die PCGH getestet hat.

echter Ex MANTLE³

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von echter Ex MANTLE³ » 16.01.2014, 09:24

Es wäre gut wenn ihr der GPU wenigstens 1 GB zuweisst, oft wird lediglich Default getestet was bei vielen Boards eine Voreinstellung von 512 MB bedeutet und mMn zu wenig ist.

Btw, bekommt ihr das Gigabyte GA-F2A88XN-WIFI inkl. Noctua Mini Kühler als Unterbau? Falls ja, könntet ihr mal testen ob der Verbrauch mit einen ordentlichen Tower-Kühler oder großen Top Blower unter Volllast sinkt? Danke

Saftpresser
Commander
Beiträge: 272
Registriert: 27.10.2011, 10:28

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Saftpresser » 16.01.2014, 10:44

Testet ihr auch Undervolting?


Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von groundzero » 16.01.2014, 11:32

"Oh, ich hab mich verzockt. Da klag ich doch gleich mal."
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Saftpresser
Commander
Beiträge: 272
Registriert: 27.10.2011, 10:28

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von Saftpresser » 16.01.2014, 12:01

Hätten die mich damals nur gefragt

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: News | AMD Kaveri sind erhältlich

Ungelesener Beitrag von groundzero » 16.01.2014, 12:16

ElKiNaToR! hat geschrieben:
Hab bislang noch kein anständigen Test gesehen. Das muss AMD typisch mal wieder alles sehr suboptimal mit den Testsamples gelaufen sein.
warum lügst du?
das internet ist voll mit tests, das waren keine vorserienmodelle.
nur Computer(Intel)Base hat von AMD nichts bekommen, das war aber so beabsichtigt!
Heise hat auch nichts bekommen, die haben sich ein vorserienmodell organisiert, denen wollte wohl nichtmal ein händler "aushelfen"^^

ich hab aber auch damit gerechnt, AMd wäre echt blöd wenn amn an diese 2 seiten eine CPU verschwendet, da gibt man die lieber einem seriösem tester!
Beim Launch der Kaveri-APU hat AMD neue Stufen der Presse-Verhinderung erklommen: Obwohl die APU nun schon seit einiger Zeit fertig ist und in der Massenfertigung steht, um die Gerätehersteller und Distributoren nachweislich schon klar vor dem Launch mit Hardware zu beliefern, schafft man es (erneut), extrem wenig Pressesamples zur Verfügung zu stellen. Dies ging sogar so weit, daß diverse Kaveri-APUs den Test-Webseiten nur für den Zeitraum von maximal 24 Stunden angeboten wurden. Angesichts dessen, daß die Kaveri-APUs für einen sinnvollen weltweiten Launch sicherlich in zehntausender Stückzahl vorliegen müssen, ist dies natürlich nichts und läßt nur den Schluß zu, daß AMD die Presse bewußt kurz gehalten hat – eine kürzere Testzeit bedeutet nun einmal automatisch, daß man (viel) zu wenig Zeit für tiefgehende Benchmarks hat, das ganze eher oberflächlich und damit mehr den Marketing-Ideen des Herstellers folgend angehen muß.
3DCenter.de
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Antworten