16.02.2001, 14:19 | Quelle: Ace's Hardware <<< News >>>

ALi und SiS bauen P4-Chipsätze

Intel verteilt Lizenzen, damit Pentium4-Systeme billiger werden

Acer Laboratories Inc. (ALi) hat heute bekanntgegeben, dass sie eine Lizenzvereinbarung mit der Intel Corp. eingegangen sind, die es ihnen erlaubt, Motherboard-Chipsätze für den Pentium4 Prozessor zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben.
Nach ATI ist ALi damit der nächste Lizenznehmer, der Intel helfen soll, den Pentium4 auch im Consumer-Segment zu etablieren. Mit dem Intel-eigenen Chipsatz i850 und Direct Rambus Speicher ist dies ja preislich nicht möglich. Vermutlich wird der P4-Chipset von ALi DDR SDRAM unterstützen. Allerdings darf man diesen noch nicht sofort erwarten. Aus ALi-Kreisen hörte man bisher: "frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2001".

Anzeige


Die x-bit labs berichten übrigens in diesem Zusammenhang, dass die Lizenzvereinbarung von Intel und SiS für die Entwicklung von Pentium4-Chipsätzen im März unterzeichnet werden soll. Der Low-Cost SiS645 dürfte aber auch erst Ende diesen Jahres verfügbar sein.

Interessant ist dabei, dass VIA Technologies, der größte Konkurrent von Intel im Chipsatz-Segment, bisher als Lizenzpartner noch hinten anstehen muss. So müssen wir wohl noch länger auf den VIA PX266 P4-Chipsatz warten. Aber möglicherweise liegt der Grund dafür, dass Intel zunächst Lizenzen an ALi und SiS verteilt, darin, dass gerade diese beiden Hersteller für ihre Low-Cost Chipsätze bekannt sind. Mit dem i850 und auch dem für das dritte Quartal angekündigten Brookdale-Chipsatz sind wohl keine billigen Mainboards zu bauen.
(Frank Schräer)


<<< Spannung des Pentium 4 wird erhöht
Hercules 3D Prophet III erst am 14.4.? >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 24.5.2016
Gerücht: GeForce GTX 1080 Ti & Titan
Angebliche Spezifikationen neuer Nvidia Pascal Grafikkarten (0)
Neue Grafiktreiber für Overwatch
GeForce 368.22 und Radeon Software Crimson Edition 16.5.3 (0)

Montag, 23.5.2016
AMD Polaris erreicht 1,27 GHz
Polaris Grafikkarte mit hohem Takt bei SiSoft Sandra aufgetaucht (0)
GeForce GTX 1060 aufgetaucht
Pascal Mainstream-Grafikkarte wohl mit 256 bit RAM-Interface (0)

Sonntag, 22.5.2016
Android N: Doch keine nahtlosen Updates für alle
Feature wird nur an neuen Geräten zur Verfügung stehen (4)
Amazon hat keine Angst vor Misserfolgen
CEO Jeff Bezos bewertet Fehler als Chancen für Innovationen (0)

Samstag, 21.5.2016
Verbatim: Neue M-Disc-Variante mit 100 GByte
Optische Datenträger sollen bis zu 1.000 Jahre halten (0)
D-Link Wireless Router DIR-822 für unter 32 Euro
Mit vier Antennen für verbessertes Wi-Fi-Signal (0)
Kurios: Kinofilm zu "Tetris" geplant
Budget von 80 Mio. US-Dollar für möglichen Sci-Fi-Thriller (0)

Freitag, 20.5.2016
AMD Zen schneller als Skylake?
Neue CPUs sollen nicht nur preislich konkurrenzfähig sein (6)
Grafik: AMD gewinnt Marktanteile
Erfolgreicher bei Grafikkarten und auch Notebook-GPUs (0)
Windows 10 Update: Mehr Werbung
Zahl der ''vorgeschlagenen Apps'' im Startmenü wird verdoppelt (8)

Donnerstag, 19.5.2016
Elephone P9000 reduziert plus Smartphone-Angebote
Auch Vernee Thor 4G, Oukitel K6000 Pro, Ulefone Power und Co. sind reduziert (0)
Oppo ist im Kommen
Produziert mehr Smartphone-Flaggschiffe als Huawei & Xiaomi (0)
Erste Stahlgehäuse von Lian Li
Drei Midi-Tower aus Stahl für 55 bis 115 Euro: PC-K5, K6, K6S (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com