16.02.2001, 14:19 | Quelle: Ace's Hardware <<< News >>>

ALi und SiS bauen P4-Chipsätze

Intel verteilt Lizenzen, damit Pentium4-Systeme billiger werden

Acer Laboratories Inc. (ALi) hat heute bekanntgegeben, dass sie eine Lizenzvereinbarung mit der Intel Corp. eingegangen sind, die es ihnen erlaubt, Motherboard-Chipsätze für den Pentium4 Prozessor zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben.
Nach ATI ist ALi damit der nächste Lizenznehmer, der Intel helfen soll, den Pentium4 auch im Consumer-Segment zu etablieren. Mit dem Intel-eigenen Chipsatz i850 und Direct Rambus Speicher ist dies ja preislich nicht möglich. Vermutlich wird der P4-Chipset von ALi DDR SDRAM unterstützen. Allerdings darf man diesen noch nicht sofort erwarten. Aus ALi-Kreisen hörte man bisher: "frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2001".

Anzeige


Die x-bit labs berichten übrigens in diesem Zusammenhang, dass die Lizenzvereinbarung von Intel und SiS für die Entwicklung von Pentium4-Chipsätzen im März unterzeichnet werden soll. Der Low-Cost SiS645 dürfte aber auch erst Ende diesen Jahres verfügbar sein.

Interessant ist dabei, dass VIA Technologies, der größte Konkurrent von Intel im Chipsatz-Segment, bisher als Lizenzpartner noch hinten anstehen muss. So müssen wir wohl noch länger auf den VIA PX266 P4-Chipsatz warten. Aber möglicherweise liegt der Grund dafür, dass Intel zunächst Lizenzen an ALi und SiS verteilt, darin, dass gerade diese beiden Hersteller für ihre Low-Cost Chipsätze bekannt sind. Mit dem i850 und auch dem für das dritte Quartal angekündigten Brookdale-Chipsatz sind wohl keine billigen Mainboards zu bauen.
(Frank Schräer)


<<< Spannung des Pentium 4 wird erhöht
Hercules 3D Prophet III erst am 14.4.? >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 24.9.2016
Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro
Phone mit 5,5 Zoll, 1080p und Qualcomm Snapdragon 650 (0)

Freitag, 23.9.2016
Apple iPhone 7: Materialkosten von ca. 224,80 $
Beziehen sich auf das Modell mit 32 GByte Speicherplatz (2)
Nvidia GeForce-Treiber 372.90 steht bereit
Ist optimiert für das Spiel "Forza Horizon 3" (0)

Donnerstag, 22.9.2016
Vernee Apollo Lite mit zehn Kernen und 4 GByte RAM
Smartphone ist aktuell für nur 181,99 Euro zu haben (8)
AMD Radeon Software 16.9.2 für "Forza Horizon 3"
Neuer Grafikkarten-Treiber ist da (0)

Dienstag, 20.9.2016
Google Pixel: Neue Fotos der Smartphones
Pixel und Pixel Plus mit Aluminium-Finish (0)

Sonntag, 18.9.2016
Xiaomi Air 12 mit 12,5 Zoll und Intel Core m3-6Y30
Mit Windows 10, 4 GByte RAM und 1080p (0)
HTC stellt am 20. September neue Desire vor
Desire 10 Pro und Desire 10 Lifestyle nahen (0)

Samstag, 17.9.2016
Ubisoft verschenkt im September "The Crew"
Gratis-Game für Club-Mitglieder (0)
Xiaomi Redmi Pro im Blitzangebot für 236,59 Euro
Smartphone mit 5,5 Zoll, 1080p und 3 GByte RAM (0)

Freitag, 16.9.2016
ASUS ZenFone 3: Zwei neue Varianten gesichtet
Versionen mit 3 bzw.4 GByte RAM (0)

Donnerstag, 15.9.2016
Nvidia GeForce GTX 1080 Ti taucht auf
Grafikkarte angeblich mit 12 GByte GDDR5-RAM (0)

Mittwoch, 14.9.2016
Sharkoon mit Gaming-Maus Skiller SGM1
Ab sofort für 39,99 Euro zu haben (3)
Teclast TBook 16 Pro aktuell für 191,09 Euro
2-in-1-Tablet mit 11,6 Zoll und 1080p (1)
Amazon Echo feiert in Deutschland seinen Einstand
Lautsprecher mit Sprachsteuerung Alexa für 179 Euro (1)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com