17.02.2012, 10:26 | Quelle: eMail <<< News >>>

AMD Catalyst 12.2 Grafiktreiber

Super Sampling AA für DirectX 10 & 11 auf Radeon HD 7700 & 7900

Es gibt Beta- bzw. Vorab-Treiber (Preview) und die von Microsoft zertifizierten, offiziellen Grafiktreiber, aber jetzt hat AMD eine neue Kategorie aufgemacht - den "Pre-Certified Driver". So eine Version hat AMD mit dem Catalyst 12.2 nun herausgegeben. Laut Hersteller ist es der Gleiche wie der offiziell zertifizierte 12.2 Grafiktreiber, der aber erst Ende Februar oder Anfang März erscheinen wird.

Anzeige


Der Catalyst 12.2 Pre-Certified Driver für Microsoft Windows 7, Vista und XP ist geeignet für alle Radeon Modelle ab der HD 2000 Serie und schließt nun auch Radeon HD 7700 und 7900 ein - allerdings zunächst nur für Windows 7 und Vista. Erst der Catalyst 12.4 wird diese neuen Grafikkarten auch unter Windows XP unterstützen.
Mit der Unterstützung für die Radeon HD 7700 und 7900 Serien hat AMD dem Catalyst 12.2 nun Super Sampling Anti-Aliasing für DirectX 10 und 11 Spiele mitgegeben. Dies kann der Anwender im Catalyst Control Center (CCC) einstellen. Die Games müssen dafür AA im Spiel grundsätzlich unterstützen, man kann das nicht über das CCC erzwingen.
Weiterhin bringt der AMD Catalyst 12.2 einige Erweiterungen für Eyefinity mit. Es stehen z.B. mehr Auflösungen zur Auswahl, die Taskleiste von Windows kann verschoben sowie in der Größe verändert werden und der Anwender kann unterschiedliche Display-Profile anlegen und zwischen ihnen hin- und herschalten.

Außerdem wurden natürlich wieder eine Reihe von Fehlern behoben, z.B. in den Spielen Tom Clancy HAWX, Call of Duty - Modern Warfare 3, Dragon Age 2, Battleforge, Battlefield - Bad Company 2, Starcraft II, Batman - Arkham City, Crysis Warhead und DiRT 3, aber auch beim Abspielen von Blu-rays. Blu-ray 3D Filme verwenden nun auch die Hardware-Beschleunigung der Grafikkarten.

Neben den eingangs genannten Grafikkarten ist der Catalyst 12.2 auch geeignet für die Radeon 3000, 3100 und 3200 sowie Radeon HD 3300 und 4200 Chipsätze. Außerdem werden die Profikarten AMD FireStream 9170, 9250, 9270 und 9350 unterstützt.
Weitere und detaillierte Informationen sind den auf der Treiber-Download-Seite verlinkten Release Notes zu entnehmen.

Die Catalyst 12.2 Pre-Certified Grafiktreiber sind direkt bei AMD für erhältlich.

Die regelmäßige Unterstützung für die älteren Grafikkarten von Radeon 9500 bis Radeon X1950 sowie die älteren Chipsätze Radeon Xpress 200, 1100, 1150 und 1250, Radeon X1200 und X1250, Radeon HD 2100 sowie AMD 580X und AMD 690 ist mittlerweile herausgefallen. Für diese Produkte bietet AMD noch den Catalyst 10.2 für Windows XP, Win XP 64bit, Win 7/Vista 32bit und Win 7/Vista 64bit an.
(Frank Schräer)
[Bisher 13x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Neuer Teardown der Playstation Vita
Antec EarthWatts Platinum >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

01.03.2015 - "ToeJam & Earl": Retro-Game soll zurückkehren
Crowdfunding-Aktion hofft auf 400.000 US-Dollar (5)

28.02.2015 - "GTA V" zeigt seine Pracht in 4K
Rockstar Games veröffentlicht neue PC-Screenshots (0)

26.02.2015 - GoG.com startet komplett auf Deutsch
DRM-freier Anbieter mit vielen Eröffnungsangeboten (5)

25.02.2015 - Microsoft erklärt Upgrade-Prozess zu Windows 10
Optionen über ISO-Dateien und das Windows Update (0)

25.02.2015 - Die Programme mit den meisten Sicherheitslücken
Internet Explorer führt das unrühmliche Feld an (7)

23.02.2015 - Underworld Ascendant erhält grünes Licht
Geistiger Nachfolger zu "Ultima Underworld" (0)

20.02.2015 - Windows 10 bringt Effekte aus Windows 7 zurück
Glas- und Transparenz-Effekte feiern ein Comeback (3)

17.02.2015 - Microsoft Windows 10 unterstützt FIDO
Langfristige Abkehr von traditionellen Passwörtern (1)

15.02.2015 - Google Project Zero ändert seine Fristen
Reaktion auf Kritik an der Veröffentlichung von Sicherheitslücken (6)

14.02.2015 - Windows 10 Technical Preview für Smartphones
Erweiterung der Initiative für Windows Insider (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 2.3.2015
Ikea hat Möbel mit Qi-Technik vorgestellt
Nachttische, Schreibtische und Lampen sind geplant (1)
HTC & Valve kooperieren für VR-Headset
HTC Vive vorgestellt (0)
Händler listen HTC One M9 für 749 Euro
Selbst das Samsung Galaxy S6 ist aktuell günstiger (0)
SanDisk: microSD-Karte mit 200 GByte
Pünktlich zu Samsungs Verzicht auf externen Speicher (4)
Medion zeigt Phablet Life X6001
Erscheint im dritten Quartal für 349 Euro (0)
Huawei MediaPad X2: Tablet mit Android 5.0
Mit 7 Zoll Diagonale und 1920 x 1200 Bildpunkten (1)
Acer Liquid M220 mit Microsoft Windows Phone
Preis angesichts der Spezifikationen jedoch zu hoch (0)
LG Watch Urbane LTE mit webOS
Smartwatch mit mobilen Breitbandverbindungen (0)
Ericsson verklagt Apple
Hersteller solle diverse Patente verletzen (0)

Sonntag, 1.3.2015
HTC One M9 offiziell vorgestellt
Smartphone-Flaggschiff mit Qualcomm Snapdragon 810 (1)
Microsoft bringt Lumia 640 (XL)
Versehentliche Ankündigung bereits erfolgt (0)
Samsung Galaxy S6 enthüllt
Auch das S6 Edge feiert seinen Einstand (6)
Acer Liquid Leap+ für Fitness-Fans
Armband kostet in Deutschland 79 Euro (0)
HP & Microsoft mit gemeinsam entwickeltem Laptop
Spectre x360 vereint Handschrift beider Hersteller (0)
Huawei stellt modische Smartwatch vor
Technische Daten und Preis sind leider noch offen (2)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige