28.04.2013, 23:23 | Quelle: Forbes <<< News >>>

Jailbreak für Google Glass

Hersteller bleibt aber gelassen

Jay Freeman, in Hacker-Kreisen auch als "Saurik" bekannt, hat die Smartphone-Brille Google Glass gehackt. Freeman ist vor allem für seinen Jailbreak für Geräte mit Apple iOS sowie seinen eigenen App Store Cydia bekannt. Google Glass konnte er über einen Android-Exploit knacken und sich somit Root-Rechte sichern, um jegliche Beschränkungen, die Google der Smartphone-Brille auferlegt, aufzuheben. Freeman hat mitgeteilt, dass die Google Glass Explorer Edition für Entwickler das Betriebssystem Android 4.0.4 nutzt und sich ein längst bekannter Exploit deswegen anwenden ließ.

Anzeige


Laut Freeman könnte der Jailbreak von Google Glass für die Nutzer sinnvoll sein, die beispielsweise Daten direkt auf dem internen Speicher des Geräts bzw. einem per Bluetooth gekoppelten Smartphone abelegen wollen, ohne sich mit den Google-Servern zu vernetzen. Zudem lässt sich auf diese Weise natürlich verhindern, dass Google seine Glass-Brille wegen Verstößen gegen die Nutzungsbestimmungen sperrt.

Ob das Jailbreak allerdings später auch auf Google Glass für den Massenmarkt funktioniert, ist natürlich aktuell offen. Google blieb angesichts der Neuigkeit übrigens gelassen. Auf Twitter kommentierte der Google-Mitarbeiter Tim Bray das Jailbreak gelassen: "Wer hätte das gedacht: Google Glass lässt sich also hacken."
(André Westphal)
[Bisher 4x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Hinweise auf Google Android 4.3
Intel Haswell am 4. Juni 2013 >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

23.07.2014 - Nvidia Shield Tablet offiziell vorgestellt
Gerüchte bewahrheiten sich (0)

23.07.2014 - Google: Generalüberholung für Google Play
Update der App für Android (0)

23.07.2014 - Acer mit erster Smartwatch Liquid Leap
Wearable mit OLED-Touchscreen und 1 Zoll Diagonale (0)

23.07.2014 - Medion Akoya E1232T ab 31.07. bei Aldi Nord
Kompaktes Multitouch-Notebook für 299 Euro (0)

23.07.2014 - Apple mit Hintertürchen im iOS?
Möglichkeit private Daten zu ermitteln (1)

22.07.2014 - Gigabyte: Gaming-Notebook mit Intel Core i7-4710M
P27G v2 erhältlich ab 1029 Euro (0)

22.07.2014 - Nur 5 mm flaches Smartphone
Chinesischer Hersteller setzt neue Maßstäbe mit Gionee GN9005 (0)

21.07.2014 - HTC: Selfie-Smartphone & neue Tablets
Gerüchte um Gerät mit Codenamen "'Eye" (0)

21.07.2014 - Samsung Galaxy S5 Duos LTE bald in Europa
Dual-SIM-Version des S5 (0)

21.07.2014 - Nvidia Shield Tablet mit kompletten Daten
Erscheint in Europa am 14. August 2014 (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 23.7.2014
Nvidia Shield Tablet offiziell vorgestellt
Gerüchte bewahrheiten sich (0)
Intel stellt SSDs der Reihe Pro 2500 vor
Mit hardwarebasierter 256-bit-Verschlüsselung (0)
4K-TV mit 105 Zoll für 120.000 US-Dollar
Samsung erlaubt Vorbestellungen für Curved-TV (7)
Google: Generalüberholung für Google Play
Update der App für Android (0)
Acer mit erster Smartwatch Liquid Leap
Wearable mit OLED-Touchscreen und 1 Zoll Diagonale (0)
Medion Akoya E1232T ab 31.07. bei Aldi Nord
Kompaktes Multitouch-Notebook für 299 Euro (0)
Benchmark der GeForce GTX 880?
6110 Punkte in 3D Mark Fire Strike Extreme (0)
AOC protzt mit 34 Zoll, Ultra HD & 21:9
Monitor u3477Pqu erscheint zum Preis von 889 Euro (4)
Apple mit Hintertürchen im iOS?
Möglichkeit private Daten zu ermitteln (1)

Dienstag, 22.7.2014
Windows 9 zeigt sich in neuen Screenshots
Überarbeitetes Startmenü abgelichtet (0)
Markt für PC- und Videospiele schrumpft
Bis 2019 sollen 5,5 Milliarden US-Dollar Einnahmen wegfallen (1)
Gigabyte: Gaming-Notebook mit Intel Core i7-4710M
P27G v2 erhältlich ab 1029 Euro (0)
Edifier Studio-Serie mit eleganter Power
Drei neue Lautsprecher-Sets ab 79,90 Euro (0)
Samsung: Premium-Monitore mit 2560 x 1440 Pixeln
Zwei Modelle mit 27 bzw. 32 Zoll Bilddiagonale (4)
Sony veröffentlicht PS4 Firmware V1.74
Verbessert die System-Stabilität (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige