Neues aus der Fab30 Dresden

The Register hatte das Vergnügen und hat die Fab30 von AMD in Dresden besucht. Hier ein Bild von Ihnen.

Anzeige
Ihr Bericht dazu erscheint in mehreren Teilen, bisher haben sie u.a. erfahren, daß es bis Ende September einen Athlon mit 750 MHz geben wird!!!
In diesem Monat wird die Produktion der Athlons in Dresden so richtig anlaufen, so daß man Oktober/November mit den ersten Chips von dort rechnen kann. Mit der vollen Ausnutzung der Kapazitäten rechnet man in 2002.
Der Geschäftsführer der Fabrik, Dr. Hans Deppe, meinte auch, daß die 0,18 Micron Technologie bis Ende des Jahres eingeführt wird und er zu diesem Zeitpunkt einen Athlon
mit mehr als 1 GHz in der Produktion erwartet.
Wer mehr wissen will, findet die beiden Artikel von The Register
hier
und hier.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.