Athlon goes 800MHz

Der wohl zur Zeit schnellste Prozessor überhaupt wurde bei

Anzeige
Overclockin fabriziert. Ein Standard Athlon mit 500MHz Leistung
wurde durch Erhöhung der Prozessorspannung von 1.6V um 0.2V auf 800MHz
gebracht. Auch der Cache-Zugriff wurde extrem modifiziert:
der läuft jetzt anstatt mit der üblichen Hälfte des Prozessortaktes
nun mit einem Drittel. Das sind bei 800MHz stattliche 266MHz.
Natürlich benötigt solch ein überarbeiteter Prozessor eine extrem
gute Kühlung. Alles weitere im Detail und noch jede Menge Benchmarks
gibts hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.