Preisvergleich aktualisiert

Dienstag abend! Preisvergleich! Jawoll. Mehr Worte braucht man ja wohl inzwischen nicht mehr verlieren, oder? 😉

Anzeige
Mittlerweise dürftet ihr euch in dem Laden eurer Wahl zwischen vier verschiedene GeForce256 Grafikkarten (von Asus, Creative, Elsa und Guillemot) entscheiden dürfen, alle scheinen inzwischen erhältlich zu sein. Wem diese noch zu teuer sind (siehe Preisvergleich), kann sich ruhig auch
für eine der billiger werdenden TNT2-Karten entscheiden…

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.