Coppermine Bug

intel ist erneut

Anzeige
in den Schlagzeilen und wieder mal sind es nicht die Besten.
Anscheinend hat man jetzt festgestellt, dass der neue PIII mit dem
Decknamen Coppermine ein Problem beim Booten hat. Das berichten
der Heise Newsticker
und die Excite News.
Ca. 1 bis 2% der seit dem Verkaufsstart im Oktober ausgelieferten
Cu-Mines sollen davon betroffen sein, also bei weitem nicht alle. Der
Bug äußert sich beim Booten. Schaltet man einen Rechner mit
Coppermine ein, kann es sein, dass er wieder Erwarten doch nicht startet.
Drückt man den Powerbutton aber nochmals ist alles wieder behoben.
Dell hat bereits die Konsequenzen aus der Sache gezogen und deren
Rechner der Optiplex GX 110 Reihe vorerst auf Eis gelegt, bis intel
den Fehler behoben hat. Das wird bei der nächsten Revision der Chips
der Fall sein. Die Problemchen, die bis dahin behoben werden sollen, sind
alle brav in einem intel
Errata
dokumentiert. Es wird immer bunter, mal sehen, welchen Schwierigkeiten der
Cu-Mine noch begegnen muss.

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.