FSAA Einstellungen leichtgemacht

Ein Tool macht individuelle Einstellungen möglich

So schön FSAA (Full Scene Anti Aliasing) auf GeForce2 GTS Karten auch ist, soviel Performance verlangt es der Hardware auch ab. Jedoch nicht jede Anwendung, beziehungweise jedes Spiel benötigt die selben FSAA Einstellungen. Das eine braucht die volle Packung und das andere sieht auch mit 2x FSAA schon gut aus. Doch die Umstellung ist nicht gerade supereinfach, so dass man sie vor jedem Spiel mal eben ändert. Um dem Abhilfe zu schaffen, bieten die Jungs vom HardwarePub ein Tool an. Das Tool heißt NvAA und kann ein Spiel mit einer individuellen FSAA Einstellung starten. Kleines Programm, große Wirkung, kann man da nur sagen. Abgreifen könnt ihr das Tool hier!

Anzeige

Quelle: HardwarePub

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.