Preisvergleich aktualisiert

Wir haben wieder einmal unseren Preisvergleich auf den neuesten Stand gebracht. Diese Woche ist vor allem aufgefallen, dass die Preise für Noname-RAM fast überall um ca. 20,- DM gefallen sind. Das liegt wahrscheinlich daran, dass genau dieses RAM in der letzten Zeit etwas in Verruf geraten ist. Der Trend geht hin zum Marken-RAM, was nicht so sehr im Preis gefallen ist. Weiterhin sind viele der intel Prozessoren um bis zu 40,- DM billiger geworden und AMD Slot Prozessoren werden immer weniger angeboten. Bei den Grafikkarten hat sich nicht viel getan.

Anzeige

Quelle: Preisvergleich

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.