nVidia NV20 im Januar 2001

sieben mal schneller als Geforce 2 Ultra

ZDNet hat sehr interessante Information zum neuen Grafikchip von nVidia veröffentlicht, dem NV20, der im nächsten Jahr ATI und 3dfx das Fürchten lehren soll.

Anzeige
Ich fasse kurz zusammen: der NV20 ist zunächst einmal eine GPU wie seine Vorgänger (Geforce256, Geforce 2) auch, soll nach Angaben von nVidia aber bis zu sieben mal schneller sein als der Geforce 2 Ultra!!! Der NV20 wird auf den Grafikspeicher zugreifen mit Frequenzen jenseits der 500 Mhz (also mehr als 250 MHz DDR). Er soll eine neue Architektur haben und das Speicherinterface wurde komplett neu überarbeitet. Für die Gamer unter uns soll er mehr Realismus durch neue 3D-Effekte bringen.
Der NV20 wird für Anfang Januar erwartet.

Quelle: ZDNet

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.