VIA liefert KT266 Chipsatz aus

Sockel-A Chipsatz unterstützt DDR SDRAM, 266MHz FSB, ATA-100

Und wieder erreichte uns eine neue Pressemitteilung, dieses Mal von VIA Technologies. Demnach wird ab heute der neue VIA Apollo KT266 Chipsatz für Sockel-A Motherboards mit Funktionen wie der Unterstützung von DDR266 SDRAM, einem 266MHz Front Side Bus, V-Link Hub Architektur sowie ATA-100 ausgeliefert.

Anzeige
Der KT266 unterstützt bis zu 4 GB DDR266 SDRAM (PC266 bzw. PC2100), aber auch PC133 SDRAM. Neben den heute üblichen Standards wie AGP 4x und ATA-100 ist vor allem der V-Link Bus mit einer Bandbreite von 266 MB pro Sekunde interessant, den VIA für die Verbindung von North- und Southbridge des Chipsatzes verwendet. Dies bedeutet nach Angaben von VIA für den Datentransport innerhalb des Chipsatzes eine Verdopplung der Bandbreite gegenüber dem herkömmlichen PCI-Bus.
Weitere Infos entnehmt bitte wie immer der Pressemitteilung selbst.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.