Pentium 4 1,7GHz Benchmarks

Gewohntes Bild: Der Athlon ist meist schneller

Obwohl Intels neues Flaggschif noch nicht einmal erschienen ist, gibt es schon erste Benchmarks. Die Rede ist vom 1,7GHz Pentium 4 Prozessor, welcher am 18.4. das Licht der Welt erblicken soll. JC News hat ein Entwicklersample dieses Prozessors mit umfangreichen Benchmarks malträtieren können. Verglichen wurde mit AMDs schnellstem Produkt, dem 1,3GHz Athlon. Wie es zu erwarten war, ist dabei der Athlon fast in jedem Benchmark schneller.

Anzeige
Erstaunlicher ist da schon die Tatsache, dass der Pentium 4 problemlos mit 2GHz lief. Überhaupt scheint bei diesem Prozessor der limitierende Faktor zur Zeit eher das RDRAM zu sein, nicht der Chipcore. Die 1,5GHz Modelle liessen sich bis etwa 1,9GHz takten. Aber auch nur, weil dort das RDRAM ausstieg. Zukünftige Modelle mit noch höheren Multiplikatoren dürften also auch mit mehr als 2GHz laufen. Und das noch mit dem „alten“ 0,18µ-Prozess.

Quelle: JC News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.