i815 B-Step offiziell angekündigt

Erster Chipsatz mit Tualatin-Unterstützung kommt am 15.5.

Intel kündigte nun offiziell das B-Stepping der beliebten i815 und i815EP Chipsätze an. Die beiden neuen Modelle sollen erstmals Intels zukünftigen Pentium III (Codename Tualatin) unterstützen. Der Prozessor ist zwar pinkompatibel zu seinem Vorgänger, nutzt aber eine andere Signalspannung als der Coppermine. Und mit dieser kommt derzeit nur das B-Stepping des i815(EP) zurecht.

Anzeige
Erste Muster des Chips sollen ab dem 13.4. verschickt werden, die Massenproduktion beginnt am 15.5. Da das Boardlayout kaum bzw. gar nicht geändert werden muß, dürften die Mainboardhersteller schnell auf den neuen Chipsatz umsteigen.

Quelle: x-bit labs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.