3dfx-Karten in Zahlung geben

Aktion: 150 DM Nachlass beim Kauf einer GeForce3 direkt bei Gainward

Gainward hat heute eine Aktion gestartet und nimmt in Deutschland ab sofort alte 3dfx Voodoo Grafikkarten für pauschal 150 DM in Zahlung, wenn man gleichzeitig eine neue Gainward GeForce3 bestellt. Dadurch sinkt der Preis für die GeForce3 PowerPack!!! ViVo ‚Golden Sample‘ von 949 auf 799 DM. Wer auf den Video-Eingang verzichten kann und mit einem DVI- und einem TV-Ausgang zufrieden ist, greift lieber zur Gainward GeForce3 PowerPack!!! TV/DVI, deren Preis von 849 auf 699 DM sinkt.

Anzeige
Voraussetzung für diese Preise ist, dass der Interessent seine alte Karte mit 3dfx-Grafikchip einschickt. Das Angebot erstreckt sich auf Voodoo Produkte beliebiger Hersteller ab 1997 einschließlich Voodoo Graphics, Voodoo Rush, Voodoo 2, Voodoo Banshee und Voodoo 3.
Weitere Informationen findet ihr auf der Website von Gainward Europe.

Ein kurzer Blick in unseren Preisvergleich beim HartwareHunter zeigt, dass insbesondere das 699DM-Angebot für die Gainward GeForce3 ohne Video-Eingang wirklich ein recht gutes Angebot ist, da diese Karte sonst nur für 870DM zu haben ist. Das ViVo-Modell von Gainward ist dagegen im Handel schon für 890DM zu bekommen, hier spart man also nicht wirklich 150DM, wenn man seine alte 3dfx-Karte abgibt.
Allerdings sind GeForce3-Grafikkarten anderer Hersteller und ebenfalls mit TV-Ausgang auch schon ab etwa 750DM zu haben, wie man hier sehen kann.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.