Kyro2 wird immer billiger

VideoLogic senkt erneut die Preise für ihre Grafikkarten

Ende November erst hatte VideoLogic die Vivid!XS mit 64MB Speicher zu einem offiziellen Preis von 299 DM angekündigt und gleichzeitig den Preis der Vivid!XS 32MB gesenkt. Heute hat der Hersteller die Preise seiner Kyro2-Grafikkarten erneut gekürzt – und zwar drastisch! Die Vivid!XS 32MB kostet nun statt 239 nur noch 169 DM und das 64MB-Modell schlägt statt der angekündigten 299 nur noch mit 233 DM zu Buche. Dabei handelt es sich um die Retail-Versionen mit beigelegtem Software-DVD-Player und fünf Jahren Garantie. Die Bulk-Versionen sind nochmal ein bißchen billiger, 10 bzw. 14 DM. VideoLogic stattet alle Modelle mit einem TV-Ausgang aus.

Anzeige
Diese Preise sind empfohlene Verkaufspreise und ab sofort gültig. Erstaunlicherweise bietet VideoLogic die Grafikkarten im eigenen Online-Shop noch billiger an. Dort kosten sie nur noch 159 bzw. 217 DM.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.