AMD beschleunigt 2 CPU-Serien

Athlon MP 2100+ vorgestellt - Mobile Duron 1300 in Preisliste aufgetaucht

AMD hat gestern eine schnellere Version ihres Prozessors für Dual-CPU-Systeme und Workstations vorgestellt, den Athlon MP 2100+. Dieser ist im Vergleich zum Mitte März eingeführten 2000+ Modell lediglich 66MHz schneller (1733 statt 1667 MHz) und basiert noch auf dem gleichen, in 180nm Technologie gefertigten Palomino-Kern. Den neuen 130nm Thoroughbred-Kern wird der Athlon MP laut offizieller AMD-Roadmap erst in der zweiten Jahreshälfte bekommen, also frühestens im Juli.

Anzeige
Im Gegensatz zum Athlon XP ist der Athlon MP offiziell auch für den Einsatz in Systemen mit zwei Prozessoren geeignet. Ansonsten unterscheidet er sich nicht vom XP, außer dass die MP-Modelle vor Auslieferung besonders gründlichen Tests unterzogen werden, da sie ja in kritischen Systemen zum Einsatz kommen sollen.
Weitere Infos zum neuen Athlon MP 2100+, der im Großhandel bei Abnahme von 1000 Stück $262 kostet ($38 mehr als der XP 2100+), entnehmt bitte der Pressemitteilung.
In der neuen Preisliste von AMD findet man überraschenderweise auch eine neue Notebook-CPU. Der Mobile Duron ist offenbar nun auch mit 1300 MHz erhältlich.

AMD Athlon MP

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.