AMD Hammer kommt als 3400+

Reale Taktfrequenz des ersten Hammer-Prozessors wird über 2 GHz liegen

Auf der Assembly 2002 in Helsinki, einer Entwicklerkonferenz, die aus den Partys der Demoszene der 90er Jahre entstanden ist, hat AMD eine Präsentation der Hammer-Technologien abgehalten. Die Informationen daraus decken sich mit dem Ende Juli in San Jose auf der Platform Conference gehaltenen Vortrag, boten also nichts Neues. In der abschließenden Fragerunde verriet AMD-Ingenieur Joakim Stenberg allerdings dann doch noch etwas. So bestätigte er die im November letzten Jahres von AMD erstmals genannte Information, dass der erste Hammer-Prozessor ein Rating von 3400+ besitzen wird. Die genaue Taktfrequenz wollte und durfte er noch nicht nennen, sie soll aber “über 2 Gigahertz“ liegen.

Anzeige
Mit dem Performance Rating bzw. der Modellnummer des jetzigen Athlon XP hat die Benennung des Hammers also nichts mehr zu tun, denn der Unterschied zwischen Rating und realer Taktfrequenz wird bei den neuen Prozessoren deutlich größer sein. Es ist nämlich kaum anzunehmen, dass der Hammer 3400+ mit realen 2.6 GHz laufen wird (wie er es nach bisherigem XP Rating müsste), da eine solch hohe Taktfrequenz bis zur Vorstellung im vierten Quartal diesen Jahres von AMD vermutlich nicht zu erreichen sein wird.

Quelle: tecChannel.de

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.