WaterCube GT3 im Test

Wasserkühlung aus Italien muss sich u.a. mit Sandmann messen lassen

Unsere Testreihe verschiedener Wasserkühlungen geht weiter… Heute stellen wir den recht preiswerten WaterCube GT3 des italienischen Herstellers Next-Cool vor. Außerdem gehen wir noch einmal auf die Sandmann Wasserkühlung ein, die in den letzten Artikeln etwas zu kurz gekommen war und nun den erweiterten Test absolviert hat.

Anzeige
Der Schwerpunkt liegt heute aber auf dem gut verarbeiteten und in ansprechendem Design gehaltenen WaterCube GT3. Dieser besitzt eine ausgezeichnete Klammer und ist sehr gut zu montieren, bietet aber auch eine ordentliche Kühlleistung. Wie Sandmann und WaterCube GT3 im Vergleich mit den anderen Wasserkühlungen abschneiden, erfahrt ihr in unserem neuen Review.

Quelle: Review

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.