Linux Hardware News

Mit Knoppix immer auf dem neuesten Stand

Einige Zeit war es recht still geworden um Knoppix (mit Ausnahme der DVD-Edition, die am Linuxtag beim Eintritts-Bundle dabei war). Nun gab es drei Updates innerhalb von nur drei Tagen! Hier die Änderungen:

Anzeige
Viele Pakete wurden auf den neuesten Stand gebracht. Das komprimierte Dateisystem wird nun in der „Final“ verwendet und Knoppix verwendet nun den Kernel 2.4.21. Man kann den DMA-Modus auch für CD-ROM Laufwerke einschalten und wenn der PC keine Diskettenlaufwerke besitzt, werden Features wie das automatische Mounten von Disketten von jetzt an auch nicht mehr geladen. Etwaige DNS Probleme mit DSL wurden auch behoben und es wurden neue Treiber für W-LAN Karten eingebaut. Sehr schön: Mozilla verwendet jetzt 12 Punkt große Standardbuchstaben und für nicht-KDE Desktops gibt es jetzt eine bessere Unterstützung des deutschen Tastatur-Layouts.

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.