Opteron jetzt auch mit 2 GHz

AMD bringt schnelleren Opteron 246 für Dual-CPU Server u. Workstations

Anfang Juli war bereits über die bevorstehende Einführung des AMD Opteron 246 Prozessors spekuliert worden, heute ist es nun soweit. Der Hersteller bietet damit erstmals die AMD64 CPU für Server und Workstations auch mit 2 GHz an. Bisher gab es nur Varianten mit 1.4, 1.6 und 1.8 GHz. Der Opteron 246 ist für Dual-Prozessor-Systeme ausgerichtet, wie seine Modellnummer schon andeutet (2xx) und wird u.a. im IBM eServer 325 eingesetzt. Der letzte Woche von IBM angekündigte Linux-Supercomputer-Cluster basiert auf über 1000 eServer Systemen – zum Großteil eben diese eServer 325 mit Opteron CPUs – und soll bei Fertigstellung Platz drei der Top500 Liste der weltweit leistungsstärksten Supercomputer übernehmen.

Anzeige
Der AMD Opteron 246 kostet im Großhandel bei Abnahme von mindestens 1000 Stück 794 US-Dollar und damit $104 mehr als der Opteron 244 mit 1.8 GHz. Ende Juli hatte der Hersteller die Preise seiner Server-Prozessoren gesenkt, um Platz für das neue Modell zu schaffen.
Die Opteron-Varianten für Single-CPU Rechner (14x) und die Modelle für bis zu acht System-Prozessoren (84x) wurden noch nicht auf 2.0 GHz beschleunigt. Dies soll in Kürze geschehen (AMD: “coming soon“).

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.