Gamecube billiger

Preissenkung in Europa und Japan

Nach der Preissenkung in den USA senkt ‚Nintendo‘ nun auch hierzulande den Preis des ‚Gamecube‘. So ist die hauseigene Spielkonsole ab dem 17. Oktober für 99,99 Euro statt der bisherigen 199,95 Euro zu haben. Gleichzeitig werden ‚Super Mario Sunshine‘, ‚StarFox Adventures‘, ‚Mario Party 4‘ und ‚Metroid Prime‘ in der Budget-Reihe ‚Player’s Choice‘ aufgenommen und sind somit für einen Preis von je 29,99 Euro verfügbar.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.