Kurztest ICE CUBE Heatpipe – TT V12

Anzeige

Einleitung

Der begrenzte Zeitrahmen lässt es nicht immer zu jegliche Testsamples einem ausführlichen Test zu unterziehen. Daher werden wir zukünftig Testkandidaten auch im Rahmen eines Kurztest aufzeigen oder in ausführlicheren Reviews ergänzend mit einbinden.

Ice Cube Heatpipe

Hersteller: CoolerMate
Anbieter: PC-Cooling
Preis: ab ca. 43 Euro

Aus dem Hause Coolsonic erreichte uns bereits vor einigen Wochen die Ice Cube Twin Heatpipe von CoolerMate. Der 622g Hybridkühler besteht zu 50:50 aus Aluminium und Kupfer, gepaart mit Lamellen a’la Aero Cool bzw. Akust Modellen, ebenfalls zu 50% Kupfer bzw. Aluminium.

Die Optik ist als ausgesprochen chic zu beschreiben. Die aufgesetzte verchromte Lufthaube, nebst Lüftergitter und Luftschlitzen soll für eine optimierte Luftzuführung und Wärmeaustausch der Twin Heatpipe sorgen.

Ein auffälliges Merkmal ist die 5 Punkt Halteklammer, welche aus Layout bedingten Gründen in gekürzter 2 Punkt Version ( Sockel Kanten-seitig) Anwendung findet. Der Montage Komfort ist dadurch zwar nicht eingeschränkt, aber die etwas in sich labile Halteklammer erweckt in aufgebauten Zustand den Eindruck als würde diese etwas schief sitzen. Der Anpressdruck ist allerdings ohne Fehl und Tadel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.