Mäuse Tuning Teil 2 – Pads, Skates und Extras

Anzeige

Einleitung

Die Tests der Mousepads wurden mit zwei unterschiedlichen, optischen Mäusen durchgeführt. Hierzu zählt die Microsoft Intelli Mouse Explorer 3.0 und die Logitech Dual Optical. Mit letzterer hatten in der Vergangenheit manche Mousepads Schwierigkeiten, weshalb ein Test mit dieser optischen Maus als besonders interessant einzustufen ist. Als dritte Maus verwendeten wir die von Terratec neu aufgelegte Razer Boomslang 2100. Besonders bei dieser Maus waren wir gespannt, mit welchem Mousepad sie wohl die besten Ergebnisse erzielen würde. Terratec selbst legt der Maus ein Speedpad bei, doch verlassen wir uns lieber auf einen eigenen Eindruck. Getestet wurden alle Mousepads beim Spielen, normalen Office Anwendungen und auch Grafikanwendungen über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten.
Im Fazit sind alle neuen, aber auch alten und teils korrigierten Testergebnisse zusammengefasst. Im folgenden sind nun die neuen Testkandidaten aufgeführt.


Hartware.net Mäuse-Tuning Special Teil 2 – Übersicht

Mousepads:

  • Everglide GIGANTA Optical V3:
  • XTrac Pro HS:
  • XTrac Zoom Pad:
  • Destrukt Pad:
  • Fatal1ity Pad:
  • fUnc sUrface 1030 (schwarz):
  • Steelpad 4S
  • IKEA Mousepad mit Handballenauflage für Maus+Tastatur:

Mouseskates:

  • Highend-Tapes

Mauszubehör:

  • Mouse Bungee V2 (schwarz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.