ASUS Radeon 9600XT vs. GeForce FX5700 Ultra - Seite 12

Anzeige

ASUS Radeon 9600 XT

Preis ab ca. 190 € (Stand: 22.12.2003)
Hersteller ASUS
Software Treiber, ASUS Utilities (u.a. GameFace), ASUS Software-DVD-Player, CyberLink PowerDirector Pro 2.55 ME u. Medi@Show SE 2.0, Ulead Cool 3D SE 3.0 u. Photo Express SE 4.0, 3 Spiele-Vollversionen (Gun Metal, Black Hawk Down, Battle Engine Aquila), Game-Demos
Beilagen DVI-Adapter, ASUS ViVo-Adapter (mit 1,5m Kabel), Software Installation Guide (Englisch), Software Reference Guide (Englisch), Coupon für Half-Life 2

Die Ausstattung der ASUS Radeon 9600 XT entspricht praktisch vollständig der Ausstattung des größeren Schwestermodells, der ASUS Radeon 9800 XT. Dieser lag damals nur noch kein Half-Life 2 Coupon bei. Das dürfte mittlerweile bei den im Handel erhältlichen Versionen aber der Fall sein.


ASUS Radeon 9600 XT

Auch die 9600 XT von ASUS ist also neben dem TV-Ausgang mit einem Video-Eingang versehen, mit dem Videobilder jeder Art digitalisiert auf Festplatte gespeichert werden können. Dieses Feature war bisher bei einigen nVidia-Grafikkarten zu finden, bei ATI-Produkten aber (bis auf wenige Ausnahmen) nur bei den All-In-Wonder Modellen. Mit den neuen Radeon XT Varianten könnte Video-In dann auch bald bei den ATI-Karten zu häufigerer Nutzung führen.
Technisch verantwortlich für dieses Feature ist der ATI Rage Theater Chip, der auf der Platinenrückseite der ASUS 9600 XT zu finden ist.


ASUS Radeon 9600 XT

Das von vielen neben Doom 3 von id Software mit am sehnlichsten erwartete Spiel ist zweifelsohne Half-Life 2 von Valve. Dieses sollte ursprünglich im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen, aber daraus wurde nichts. Deshalb liegt vielen ATI-Grafikkarten nicht das Spiel selbst, sondern ein Coupon bei, mit dem das Game bei Verfügbarkeit entweder über das Internet heruntergeladen oder bestellt und zugeschickt werden kann. Letzteres ist allerdings nur gegen eine geringe Gebühr möglich, die sich aus Versandkosten und Steuern zusammensetzt.

Half-Life 2 Coupon

Coupon Vorderseite…

…und Rückseite

Da sich Half-Life 2 immer weiter verzögert (ein Erscheinungstermin steht in den Sternen) bieten ATI und Valve – quasi als Überbrückung oder Entschädigung – dem Käufer verschiedene ältere Spiele wie Half-Life (Opposing Force), Counter Strike und Team Fortress Classic an. Diese kann er umsonst über den Download-Service namens “Steam“ von Valve herunterladen, solange bis Half-Life 2 erscheint und dieses (Alternativ-)Angebot dann eingestellt wird. Weitere Informationen dazu sind bei ATI zu finden.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.