Albatron PX915 Mainboards für Intel Sockel 478 Chips

(Auszug aus der Pressemitteilung)

30. September 2004 – PCI Express Platinen noch flexibler: Mit den beiden neuen Mainboards PX915P4 Pro und PX915G4 Pro von Albatron profitieren jetzt auch Intel Sockel 478 CPU Nutzer von der neuen Technologie – und verlängern die Lebensdauer ihres bisherigen Prozessors. Bisher konnten dies nur Main­boards basierend auf Intel LGA 775 Sockel CPUs. Die Hauptplatinen überzeugen mit den gleichen technischen Highlights wie die Modelle PX915P/G Pro.

Anzeige

Gamer und Anwender, die ihren PC mit der neuesten Technologie auf­rüsten wollen, werden die Features zu schätzen wissen. Dazu gehören Datentransferraten von bis zu 250 Megabyte pro Sekunde über PCI Express X1 Slot, bis zu 4 Gigabyte über den X16 Slot. Sowohl das PX915P4 Pro als auch das PX915G4 Pro Motherboard haben eine ATA 100, zwei ATA 133 und zwei LAN-Schnittstellen sowie über acht USB 2.0 Ports. Das PX915G4 Pro kommt zusätzlich mit einem integrierten 3D VGA-Chip, so dass eine Grafikkarte nicht mehr nötig ist. Beide Hauptplatinen sind ab sofort erhältlich.

(Visited 1 times, 1 visits today)