Mehr Linux Tastaturen von Cherry

Cherry macht sein Tastaturen Linux tauglich

Nach der Cherry Linux Tastatur „CyMotion Master Linux“ hat die Firma Cherry beschlossen auch alle anderen Tastaruren seiner „CyMotion Line“ Linux-tauglich zu machen.

Anzeige
Eine neu entwickelte Software „KeyMan4Linux“ ermöglicht die Programmierung und individuelle Anpassung der CyMotion-Tastaturen.
Die Tastaturen der CyMotion Line zeichnen sich grundsätzlich durch einen besonders erweiterten Funktionsumfang aus und stellen dem Anwender 29 HotKeys zur Verfügung, die alle frei programmierbar sind. Auf diese Weise soll die Steuerung von Multimedia-, Internet- und Office-Funktionen unter Linux erleichtert werden.

Häufige Arbeitsfunktionen, wie beispielsweise Ausschneiden, Kopieren und Einfügen oder auch Rückgängig machen und Wiederherstellen, lassen sich mit nur einem Tastendruck ausführen. Ebenfalls dabei ist eine eigene CD-Auswruftaste.

Cherry gab ebenfalls bekannt, dass die Tastaturen über einen integrierten Class 2 Kartenleser verfügen.
Damit ist das Cherry SmartBoard die weltweit erste Tastatur mit Kartenlesefunktion, welche die internationale Spezifikation über die Anwendung des Signaturgesetzes (SigG) und der Signaturverordnung (SigV) erfüllt.

(Visited 12 times, 1 visits today)

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.