Linux Hardware News

Neue Treiber von ATI, Sony PS3 mit vorinstalliertem Linux?

ATIs neue Linux Treiber tragen die Versionsnummer 8.14.13 und bringen viele Neuerungen mit sich. Am ehesten ins Auge fallen sollte die neue, grafische Installationsroutine. Dadurch wird die Installation vereinfacht, aber die zu ladende Datei auf 35 Megabyte aufgebläht. Wer auf den Komfort des Installers verzichten möchte, findet aber weiterhin die RPM Versionen des Treibers (für XFree86 4.1, 4.2, 4.3 und X.org 6.8).

Anzeige

Der neue Treiber verspricht dank vieler Bugfixes verbesserte Stabilität und unterstützt Kernelversionen bis 2.6.11. Radeon Karten der X8xx Serie wie beispielsweise X800 XL, X850 PRO, X850 XT und X850 XT Platinum Edition funktionieren jetzt auch. Auf Phoronix findet sich ein intensives Review der neuen Treiber mit Hauptaugenmerk auf dem Installer.

Die Playstation 3 von Sony wird zwar ohne Festplatte ausgeliefert werden, aber es wird einen Einschubschacht geben, in den sich 80 oder 120 GB Modelle mit vorinstalliertem Linux einbauen lassen. Dies stellte Ken Kutaragi in einem Interview in Aussicht. Die Playstation 3 soll durch die Festplattenerweiterung als „Supercomputer“ positioniert werden, mit dem mehr möglich ist als bloßes Spielen. Als Beispiele nennt Kutaragi Video- und Bildbearbeitung.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.