WebCam folgt Bewegungen

WebCam Live! Motion von Creative mit Bewegungsverfolgung

Creative verspricht mit der „WebCam Live! Motion“ eine Webcam, die den Fokus auf das wesentliche nicht aus der Linse verliert. Ein eingebauter, geräuscharmer Motor und Mustererkennung sollen es möglich machen. Der Benutzer müsste sich nicht mehr selbständig darum kümmern, im Bild zu bleiben, sondern die Webcam erledigt diese Aufgabe.

Anzeige

Im normalen Modus sorgt die Weitwinkel-Linse mit einem Öffnungswinkel von 76 Grad dafür, dass auch Gruppen von Personen ins Bild passen. Diese Möglichkeit soll vor allem bei Videokonferenzen hilfreich sein. Der Bildsensor erlaubt Auflösungen von bis zu 640 x 480 Bildpunkten, in dieser Auflösung lassen sich auch die Videos aufnehmen. Die dafür notwendig werdenden hohen Datenraten werden per USB2.0-Anschluss an den PC geschickt. Fotos lassen sich bei Bedarf auf 1,3 Megapixel hochinterpolieren.

Eine weitere Besonderheit der neuen Webcam ist eine spezielle Halterung, die die einfache Befestigung an Flachbildschirmen, normalen PC- oder Notebook-Monitoren möglich machen soll.

Zum Lieferumfang gehört ein umfangreiches Softwarepaket, mit dessen Hilfe weitere Anwendungsgebiete erschlossen werden. So lassen sich Panoramaaufnahmen mit einem Sichtfeld von 200 Grad erstellen oder die Webcam zur Überwachungskamera mit Bewegungssensor umfunktionieren. Eine Zeitrafferfunktion schießt in regelmäßigen Abständen Fotos, die sich zu einem Video kombinieren lassen.

Zum Zubehör gehören weiterhin ein Headset und ein Mikrofon. Ab Ende Oktober soll die Webcam zu einem empfohlenen Verkaufspreis von etwa 140 Euro im Handel erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.