HIS: X1000 Serie

HIS stellt sechs neue Grafikkarten mit ATI Chip vor

Nachdem Asus, Club3D und Sapphire bereits Grafikkarten, die auf den Radeon X1000 Chips basieren, vorgestellt hatten, folgte nun HIS mit der Ankündigung von ganzen sechs neuen Modellen.

Anzeige
Hierbei stellt die Radeon X1800 XT das Flaggschiff der Serie dar. Sie soll ab Mitte November verfügbar sein. Die GPU dieser Grafikkarte wird mit 625 MHz, der Speicher mit 750 MHz getaktet sein. Die große 512 MByte Version soll hierbei rund 550 Euro, die kleine 256 MByte Variante circa 500 Euro kosten.

Wer nicht mehr solange warten kann, der kann zur Radeon X1800 XL mit 256 MByte Speicher greifen. Diese wird bereits in Kürze für rund 440 Euro in den Regalen stehen.
Zu den weniger schnellen Modellen X1300, X1300 Pro, X1600 und X1600 Pro gab ATI bislang keine genauen Termine bekannt.
Alle Grafikkarten verfügen über eine schnelle PCI-Express Schnittstelle und sind Crossfire fähig.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.