Laserdruckercodes entschlüsselt

EFF entschlüsselt ersten geheimen Code von Xerox Laserdrucker

Im Juli hatte die Electronic Frontier Foundation (EFF) zur Einsendung von Ausdrucken von Laserdruckern aufgerufen. Nun konnten Dank der zahlreichen Einsendungen ein erster Code, der auf den Ausdrucken von Laserdruckern versteckt ist, entschlüsselt werden.

Anzeige
Bislang konnten jedoch lediglich die Codes der Firma Xerox entschlüsselt werden. Diese enthalten Datum, Uhrzeit und Seriennummer. Weitere Codes anderer Firmen wie Canon wollen die Bürgerrechtler jedoch in naher Zukunft entschlüsseln.

Die Codierungen könnten ihren Ursprung beim amerikanischen Geheimdienst haben. Dieser scheint die unsichtbare Anbringung derartiger Codes bei den Druckerherstellern durchgesetzt zu haben. Als Grund hierfür ist in erster Linie der Einsatz in der Verbrechensbekämpfung zu nennen. Leider lässt sich mit den Codes jedoch auch noch mehr anstellen, wie beispielsweise die Verfolgung politischer Gegner.
Die EFF ruft deshalb weiterhin dazu auf Testdrucke einzusenden.

Auf einer eigenen Dokumentationsseite der EFF können genaue Informationen zu den Codes abgerufen werden.

Quelle: EFF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.