Video auf dem iPod nano

Mit dem Videoplayer des Linux-iPod-Projekts

Wie es aussieht hat der iPod nano ausreichend Ressourcen, um das Abspielen von kleinen Videos zu ermöglichen. Der Videoplayer des iPod-Linux-Projekts funktioniert inzwischen auf allen iPods bis auf die 5G-Serie. Das schließt natürlich den iPod nano mit ein. Da bis jetzt noch keine Codecs portiert wurden, ist das Abspielen von Videos allerdings einigen Beschränkungen unterworfen.

Anzeige

So werden derzeit nur unkomprimierte Videos im AVI-Container unterstützt. Diese müssen zudem vorher mit bestimmten Einstellungen encodiert werden. So muss die Framerate 15 Bilder pro Sekunde betragen und das Video muss in eine dem Display des angestrebten Players ensprechende Auflösung skaliert werden. Audio und Video sind auch nur synchron abspielbar, solange man nicht vor- und zurückspult oder Pause drückt.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.