Neue Produkte von Razer

Neuauflage der Razer Boomslang sowie neue Tastatur und Headset

Der bekannte Hersteller von Gaming-Zubehör, Razer, hat einige neue Produkte speziell für Spieler vorgestellt. Am meisten Aufsehen wird wohl die limitierte Neuauflage der mittlerweile legendären Razer Boomslang erregen. Diese wird in einer „Collector’s Edition“ mit einer Auflage von nur 10.000 Stück wieder in den Handel kommen. Hierbei behält Razer die Form der Maus zu 100 Prozent bei, versieht die Maus jedoch mit neuester Technik.

Anzeige

Mit der „Razer Krait“ stellte das Unternehmen eine neue Spieler-Maus vor, die in erster Linie für Echtzeit-Strategie und Online-Multiplayer-Spiele geeignet ist. Die relativ kompakte Maus verfügt über so genannte „Hyperresponse-Tasten“ sowie eine Auflösung von 1600 dpi.
Speziell an Spieler richtet sich ebenfalls die Tastatur „Razer Tarantula“, die ein 85×25 mm großes Display besitzt, das ein interaktives Menü einblendet. Das Keyboard verfügt über stolze 95 frei programmierbare Tasten und einen eigenen Speicher. Auf diese Weise ist keine Software für die Speicherung der jeweiligen Einstellungen nötig. Daneben wurden die Tasten mit einer individuell einstellbaren Hintergrundbeleuchtung versehen. Interessant für Spieler dürften jedoch vor allem die beiden in die Tastatur integrierten „Jog-Dials“ sein. Als ganz besonderes Feature lässt sich außerdem die Windows-Taste deaktivieren. Ebenfalls wurden der „Razer Tarantula“ ein USB 2.0 Port sowie ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss spendiert.
Abgerundet wird die neue Gamer-Serie mit dem enorm leichten Headset „Razer Piranha“, welches vor allem durch einen sehr basslastigen Klang überzeugen soll. Wichtig für Gamer ist auch das abnehmbare Mikrofon, welches sogar wahlweise auf der linken oder rechten Seite angebracht werden kann. Daneben verfügt das Headset über einen Filter für störende Umgebungsgeräusche.


Razer Tarantula
Razer Piranha

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.